background
Hirschmatt Buchhandlung auf Facebook
 
 
 
Hirschmatt Buchhandlung
Hirschmattstrasse 26
6003 Luzern
Tel. 041 210 19 19
WhatsApp 079 527 79 12

Anfahrtsweg


Die Rote Hand
Die Rote Hand
Der Glauser-Preis-Gewinner dieses Jahres bietet hochklassigen Stoff für LiebhaberInnen anspruchsvoller Kriminalromane: Setting, Hauptfigur und Plot sind aufs Sorgfältigste arrangiert, der Spannungsbogen perfekt balanciert. Die Geschichten hinter diesem Plot sind allerdings das, was dieser Roman erst so grandios macht. Man liest hier nicht, sondern man erlebt. Sehr, sehr stark! - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-293-20899-5
Preis: 20.90
Autor: Jürgen Heimbach
Verlag: Unionsverlag


Jeder bewohnt die Welt auf seine Weise
Jeder bewohnt die Welt auf seine Weise
(Männer-)freundschaft, die am menschenfeindlichsten Ort überhaupt gedeiht: im Knast. Die Leben der beiden äusserst ungleichen Zellengenossen werden erzählerisch gekonnt und mit viel Humor zu einer herrlich fluffigen Geschichte verknüpft, die stets von ihrer narrativen Raffinesse und den fesselnden Figuren lebt. Ich habe gelacht, mitgefiebert und mich bezaubern lassen von diesem Wohlfühlbuch. Silvio Kohler

ISBN: 978-3-423-28240-6
Preis: 32.90
Autor: Jean-Paul Dubois
Verlag: DTV


Rose Royal
Rose Royal
Kurz, unbequem, dicht, prägnant und wahlweise ironisch oder zynisch - so liest sich der aktuell angesagte französische Gesellschaftsroman. Wer jüngst Bücher wie „Fehlstart“ oder „Hitze“ mochte/ertrug, darf auch bei „Rose Royal“ beruhigt zugreifen. Auf schmalen 94 Seiten entfaltet Mathieu, ein Meister der Beobachtung, eine fatale Mixtur aus Beziehungskiste und Lebenskrisen-Bewältigung. Kurzes, aber grosses Kopfkino! - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-446-26785-5
Preis: 27.90
Autor: Nicolas Mathieu
Verlag: Hanser


Mitten im August
Mitten im August
Für die Fans von Brunetti und Co.: der erste Fall der neuen Capri-Serie. Der Inselpolizist Enrico Rizzi und seine aus dem Norden strafversetzte Kollegin Antonia Cirillo haben es mit einem Mord an einem Umweltschützer zu tun. Die Spuren führen nach Napoli und seinen vorgelagerten Inseln. Spannend und süffig geschrieben mit viel Italianità. – Jörg Duss

ISBN: 978-3-257-30076-5
Preis: 23.00
Autor: Luca Ventura
Verlag: Diogenes


Hawaii
Hawaii
Regener- und Arjouni-Fans aufgehorcht! Hier kommt sowas wie eine Kreuzung aus beiden. Der Deutsch-Türke Ciha Acar legt mit seinem Debut eine feurige Milieu-Studie in Romanform vor, die uns ins Herz der türkischen Kultur Deutschlands führt. Lässig, authentisch, manchmal schnoddrig, aber nie klischeehaft. Ein spassiges, rasantes buch mit viel Humor, aber auch ernsthafter Reflexion in Zeiten von Integrations- und Rassismusdebatten. – Silvio Kohler

ISBN: 978-3-446-26586-8
Preis: 32.90
Autor: Cihan Acar
Verlag: Hanser


Tschudi
Tschudi
1896 in Berlin. Tschudi, ein schweizer Adliger wird Direktor der Nationalgalerie. Er holt die französischen Impressionisten nach Berlin und begeht damit einen Affront gegen das konservative Establishment. Aber Tschudi lässt sich nicht beirren, obwohl er vielen Intrigen ausgesetzt ist. Ein toller historischer Roman! - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-498-00137-7
Preis: 35.90
Autor: Mariam Kühsel
Verlag: Rowohlt


Rückkehr nach Birkenau
Rückkehr nach Birkenau
Wahre Erinnerungen an eine furchtbare, unmenschliche und unbeschreibliche Zeit finden Sie in diesem Buch. Eine Geschichte die man so schnell nicht vergessen wird. Eindrücklich und mit klaren Worten nehmen wir Anteil am Leben von Ginette Kolinka und ihrer verbrachten Zeit in Auschwitz-Birkenau. - Ramona Langenegger

ISBN: 978-3-351-03463-4
Preis: 27.90
Autor: Ginette Kolinka
Verlag: Aufbau


Das Seidenraupenzimmer
Das Seidenraupenzimmer
Eine Geschichte die wortwörtlich dem WAHNsinn entspringt. Es ist tragisch zu was sich Menschen entwickeln können, wenn sie nicht sie selbst sein dürfen und sich den kollektiven Gesellschaftsnormen beugen sollten, dies jedoch nicht tun wollen. Eine Sicht in eine Kultur, die wir selbst so wahrscheinlich nie sehen würden. - Ramona Langenegger

ISBN: 978-3-351-03793-2
Preis: 30.90
Autor: Sayaka Murata
Verlag: Aufbau


Von dieser Welt
Von dieser Welt
Eine Zeit in der vieles anders scheint und doch immer noch die gleiche Welt von heute ist. James Baldwin erzählt uns in seinem ersten Roman, dass es keine Rolle spielt wer man ist… Wenn man selbst noch nicht weiss, wer man sein will. - Ramona Langenegger

ISBN: 978-3-423-14725-5
Preis: 19.90
Autor: James Baldwin
Verlag: DTV


Das Erbe der Elfen
Das Erbe der Elfen
Wer kennt ihn nicht? Geralt von Riva ist nun durch die Netflix-Serie «The Witcher» noch bekannter als sein altes Ego in der Computerspielwelt. Hier halten Sie nun den ersten Band der «Hexer-Saga» in den Händen. Ein Fantasy-Roman der bereits im Jahre 1994 geschrieben wurde. Der Autor hat einen beeindruckenden Schreibstil und eine wirklich gelungene Welt erschaffen die nicht nur auf Fantasy-Elementen beruht, sondern ebenfalls eine ganze Bandbreite an Politik, Wirtschaft, Macht und Intrigen mit sich bringt. Einfach fantastisch und unbedingt lesenswert! - Ramona Langenegger

ISBN: 978-3-423-26244-6
Preis: 24.90
Autor: Andrzej Sapkowski
Verlag: DTV


My Roommate is a Cat
My Roommate is a Cat
Diese wunderschönen Zeichnungen erzählen uns eine Freundschaft zwischen einem jungen Autor, der lieber ganz für sich allein wohnen würde, und einer streunenden Katze, die selbst nicht mehr allein durch das Leben schreiten möchte. Lustig, wahrhaftig und auch herzzerreissend schön. Längst nicht nur für Katzenfans geeignet! - Ramona Langenegger

ISBN: 978-3-551-75114-0
Preis: 12.50
Autor: Tsunami Minatsuki
Verlag: Carlsen


Game of Gold
Game of Gold
Ein Fantasy-Roman der mich von der ersten Seite an gepackt hat! Eine Hauptprotagonistin, die sich selbst am treusten ist und auch nicht vor einer Vermählung mit einem Hexenjäger zurückschreckt, damit sie weiterleben kann. Spannend geschrieben und actionreich erzählt. Eine Story, die sich liest, als ob man sich einen Film anschauen würde. Sehr empfehlenswert! - Ramona Langenegger

ISBN: 978-3-7488-0020-0
Preis: 27.90
Autor: Shelby Mahurin
Verlag: Harper Collins


Aufzeichnungen eines Serienmörders
Aufzeichnungen eines Serienmörders
So ein Buch kann wohl nur ein asiatischer Autor schreiben. Wir lesen das irrwitzige Tagebuch eines ehemaligen Serienkillers, der an Alzheimer erkrankt ist, und verzweifelt versucht, einen anderen Killer von seiner Tochter fernzuhalten. Das lässt einen an manchen Stellen den Atem stocken, teils grinst man über den pechschwarzen Humor – und nicht zuletzt hat man einen direkten Eindruck, was der Alzheimer mit dem Alltag eines Patienten anstellt. Ein Buch, das radikal Grenzen auslotet und den LeserInnen viel abfordert, jedoch nicht mehr loslässt. – Silvio Kohler

ISBN: 978-3-944751-22-1
Preis: 30.90
Autor: Young-Ha Kim
Verlag: Cass


Tage mit Felice
Tage mit Felice
Dieses Buch hat mich bezaubert. Felice ist ein 90-jähriger Mann, der fest im Bleniotal verankert ist. Er führt ein einfaches Leben und hat sich ganz dem Sein verschrieben. Sein Tag beginnt bei jedem Wetter mit einem Bad in einer „Glumpe“ weit oberhalb des Dorfes. Er ist ein liebenswerter Kauz und Philosoph mit vielen Freunden im Dorf. Das Buch ist sehr still und unspektakulär und doch hat es mich keinen Moment gelangweilt. Die passende Lektüre für diese verrückte Zeit! - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-85869-863-6
Preis: 28.00
Autor: Fabio Andina
Verlag: Rotpunkt


Hitze
Hitze
Einmal mehr ein toller und aufwühlender Roman aus Frankreich, dieses Mal sogar ein Erstlingswerk. Nicht nur auf dem Schutzumschlag vermeint man die flirrende Hitze des Sommers und die brennende Seele des jungen Mannes zu spüren. - Jörg Duss

ISBN: 978-3-0369-5828-6
Preis: 28.00
Autor: Victor Jestin
Verlag: Kein & Aber


The Street (dt.)
The Street (dt.)
Dieses Buch gilt mit Recht als die herausragende Wiederentdeckung einer Legende. Es ist 1946 zum ersten Mal erschienen und erzählt die Geschichte einer jungen Schwarzen in Harlem. Die Strasse, wo sie wohnt, ist von Armut und Rassismus geprägt. Sie hat nur ein Ziel, ihrem Sohn ein besseres Leben zu ermöglichen. Dafür tut sie alles bis zum bitteren Ende. Die Neuübersetzung hat nichts von ihrer Kraft eingebüsst und entfaltet einen Sog, dem ich mich nicht entziehen konnte. - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-312-01160-5
Preis: 35.90
Autor: Ann Petry
Verlag: Nagel & Kimche


Nach vorn, nach Süden
Nach vorn, nach Süden
Der Penny Discounter Hinterhof ist für eine Gruppe Jugendlicher Treffpunkt und Zufluchtsort. Dort hängen sie miteinander ab. Sie haben ganz verschiedene Schulkarrieren und folglich auch unterschiedliche Zukunftsaussichten. Sie nehmen einander meist ernst, und es gibt hinreissende Dialoge. Einer der Gruppe ist seit längerem abgehauen. Sie machen sich mit einem Auto quer durch Deutschland auf. Somit beginnt ein Roadmovie der besonderen Art. - Jugendliche ab 14 werden diesen Roman mögen, denn er zeigt wunderbar auf, wie schwer es ist, seinen Platz im Leben zu finden. - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-499-00239-7
Preis: 27.90
Autor: Sarah Jäger
Verlag: Rowohlt


Klara vergessen
Klara vergessen
Ich war gespannt auf dieses Buch, hatte ich doch schon „Herz auf Eis“ sehr gerne gelesen. Mit Spannung folgte ich diesem Generationenroman, der in Murmansk spielt. Juri kehrt nach Jahren in seine Heimat zurück, weil er ans Totenbett seines Vaters gerufen wird. Er erinnert sich an seine Jugendzeit und an das schlechte Verhältnis zu seinem Vater. Er soll nun das Geheimnis seiner Grossmutter Klara lüften die in den 50-er Jahren von Stalins Schergen verschleppt wurde. Gefallen hat mir die genaue Figurenzeichnung und dass man jede der drei Generationen durch die Umstände ihres Lebens zu verstehen beginnt. - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-86648-627-0
Preis: 35.90
Autor: Isabelle Autissier
Verlag: Mare


Die rechtschaffenen Mörder
Die rechtschaffenen Mörder
Dass Ingo Schulze ein exzellenter Geschichtenerzähler ist, hat er schon zur Genüge bewiesen. Doch mit dem Büchermenschen Norbert Paulini hat er eine Figur geschaffen, mit der ich mich – zumindest zu Beginn des Buches – hervorragend identifizieren konnte. Der spannend und elegant angelegte Roman erzählt gleichzeitig die persönliche Geschichte des fast kultisch verehrten Literaturkenners Paulini, den Wandel der Bücherlandschaft mit allen Konsequenzen und ebenso die gesellschaftlichen Umwälzungen in Deutschland der letzten Jahrzehnte. Was all das mit Menschen machen kann, legt Schulze mit unheimlicher Raffinesse dar. Bisher mein Lieblingsbuch des Jahres! - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-10-390001-9
Preis: 31.90
Autor: Ingo Schulze
Verlag: S. Fischer


Der Gesang der Flusskrebse
Der Gesang der Flusskrebse
Der Favorit des Hirschmatt-Teams vom letzten Jahr ist zum Lieblingsbuch des Schweizer Buchhandels gewählt worden! In bewegend schönen Bildern lässt die Zoologin und Schriftstellerin das Marschland von North Carolina erstehen und erschafft mit der wilden Kya eine unvergessliche Heldin. Der Roman ist zugleich eine Ode an die Natur, eine herzzerreissende Liebesgeschichte und ein spannungsreiches Geschichtsdrama. Grossartig! - Das Hirschmatt-Team

ISBN: 978-3-446-26419-9
Preis: 32.90
Autor: Delia Owens
Verlag: HanserBlau


Burgund
Burgund
Burgund war einst nicht nur eine schöne Gegend von Frankreich, sondern ein autonomer Staat, der nach vielerlei Wandlungen über die Jahrhunderte im Spätmittelalter zu einem mächtigen, der Kunst und Wissenschaft zugeneigten Herzogtum wurde, bevor es innert weniger Jahre nach ambitionierten, aber erfolglosen Feldzügen geradezu implodierte. Der holländische Autor, Historiker und profunde Frankreich-Kenner lässt uns anschaulich und packend die Geschichte dieses facettenreichen Gebildes Burgund - eine über tausendjährige Geschichte- erleben: Politische Ränkespiele, höfisches Leben, aber auch Gesellschaft und vor allem Kultur des Spätmittelalters wird vor uns ausgebreitet wie ein bunter mittelalterlicher Wandteppich. Für alle, die es lieben, sich sachlich fundiert in längst vergangene Zeiten entführen zu lassen. - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-406-74927-8
Preis: 45.90
Autor: Bart van Loo
Verlag: C. H. Beck


Der Sinn des Ganzen
Der Sinn des Ganzen
Die erfolgreiche Autorin lässt uns in Kopf und Herz eines jungen Mannes blicken. Eine schöne, feinfühlige Geschichte. – Bernadette Christen

ISBN: 978-3-0369-5820-0
Preis: 30.00
Autor: Anne Tyler
Verlag: Kein & Aber


Das Haus der Frauen
Das Haus der Frauen
Nie von Blanche Peyron gehört? Dann lesen Sie dieses ergreifende Buch der Autorin von „Der Zopf“ über eine kämpferische Frau, die für viele andere Pariser Frauen einen Ort der Zuflucht geschaffen hat! - Bernadette Christen

ISBN: 978-3-10-390003-3
Preis: 30.90
Autor: Laetitia Colombani
Verlag: S. Fischer


Fehlstart
Fehlstart
Selten ging mir ein Buch so unter die Haut! Die Geschichte von Aurélie bringt einen an den Rand der Verzweiflung, und gleichwohl entwickelt der Text solch eine Anziehungskraft, dass die 168 Seiten im Nu verschlungen sind. Die Houellebecq-Vergleiche in den Medien sind zwar nicht von der Hand zu weisen, jedoch liest Messina sich deutlich zugänglicher, dank ihrer direkten, furiosen Erzählweise. Ein ebenso kraftvolles wie zorniges Debüt! – Silvio Kohler

ISBN: 978-3-446-26375-8
Preis: 27.90
Autor: Marion Messina
Verlag: Hanser


Wolgakinder
Wolgakinder
Ein historischer Roman um die Wolgadeutschen am Anfang des 20. Jahrhunderts. Jakob Bach ist ein einfacher Schulmeister und erlebt die Wirren dieser schrecklichen Zeit. Seine Verehrung für die deutsche Dichtung und seine Liebe zur Bauerntochter Klara und später zu seiner Tochter bilden das Hauptmotiv. Die Wolga ist aber die heimliche Hauptfigur des Romans. Ein dicker Schmöker, den ich mit Vergnügen gelesen habe. - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-351-03759-8
Preis: 35.90
Autor: Gusel Jachina
Verlag: Aufbau


Die Bagage
Die Bagage
Die "Bagage" ist eine einfache Bauernfamilie am Rande des Dorfes. Die ausserordentliche Schönheit und Grazilität der Mutter Maria ist mehr Fluch als Segen. Jeder Mann im Dorf begehrt sie. Beeindruckend ist, wie elegant und gekonnt die Vorarlberger Autorin ihre eigene Familiengeschichte in diesem Roman erzählt. Das gelingt selten. Ein kleines Meisterwerk! - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-446-26562-2
Preis: 28.90
Autor: Monika Helfer
Verlag: Hanser


Unter den Menschen
Unter den Menschen
Per Annonce lernen sich Jan und Will kennen, zwei Personen, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Sie ringen um ein Miteinander. Die karge niederländische Deichlandschaft bildet den Hintergrund dieser diskreten, zuweilen gar amüsanten Liebesgeschichte. Eine spezielle, aber schöne Entdeckung! - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-86648-280-7
Preis: 30.90
Autor: Mathijs Deen
Verlag: Mare


Du wirst mein Herz verwüsten
Du wirst mein Herz verwüsten
Die älteste Geschichte der Welt: Zwei Menschen verlieben sich mit Haut und Haar, kosten den Sturm der Gefühle aus und schreiben sich laufend Kurztextnachrichten (quasi der Liebesbrief 2.0). Die Autorin betreibt den Blog "Amours solitaires" und alle im Buch enthaltenen Texte sind echt. Das liest sich fast wie ein Comic ohne Bilder und ist zeitweise verstörend intim, aber nie voyeuristisch. Das Buch dient es als Gegenbeweis auf die These, dass moderne Kommunikationsmedien die Romantik in der Sprache abtöten. Die Texte enthalten sogar echte lyrische Perlen. Mein Tipp: zu zweit lesen! – Silvio Kohler.

ISBN: 978-3-351-05077-1
Preis: 30.90
Autor: Morgane Ortin
Verlag: Aufbau


Rote Kreuze
Rote Kreuze
Auf knapp 280 Seiten lässt uns der Autor die dunkle Geschichte der Sowjetunion und deren Umgang mit ihren Staatsbürgern erleben. Ein Buch voller Abgründe, mit Tempo, Witz und erzählerischer Strahlkraft. Zudem, soweit würde ich tatsächlich gehen, reicht es von der Relevanz her sogar an Bernhard Schlinks „der Vorleser“ heran. Dass Filipenko zur Recherche in die Schweiz reisen musste, sagt nämlich einiges über das heutige Russland aus… - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-257-07124-5
Preis: 32.00
Autor: Sasha Filipenko
Verlag: Diogenes


Juni 53
Juni 53
Der fünfte Fall für Oberkommissar Heller, dem Ermittler zwischen Protest und Pflichtgefühl. Der Autor beschreibt erhellend und spannend die Zustände im Alltagsleben der DDR in den fünfziger Jahren. - Jörg Duss

ISBN: 978-3-423-26232-3
Preis: 24.90
Autor: Frank Goldammer
Verlag: DTV


Alkohol - Armut - Auswanderung
Alkohol - Armut - Auswanderung
Flavias Weihnachts-Tipp: Die Änderung einer Allmendverordnung im Sarneraatal und die Gründung der "Milchsüdi" Cham im 19. Jahrhundert führten zu einer verheerenden Alkoholsucht in allen Altersstufen der sozial unteren Bevölkerungsschichten und zur grossen Auswanderung nach Übersee. Für jüngere Generationen wie die meine ist dieses dunkle Kapitel des Kantons Obwalden kein Begriff mehr. Dabei ist das Thema so präsent wie noch nie, denn auch SchweizerInnen waren Wirtschaftsflüchtlinge. Das sehr gut aufgebaute Buch zeigt uns die Leiden einer Bevölkerung, die viel über sich ergehen lassen musste. Ein perfektes Geschenk für historisch Interessierte und SammlerInnen. - Flavia Röthlin

ISBN: 978-3-03727-079-0
Preis: 58.00
Autor: Andreas Anderhalden
Verlag: Brunner


An Nachteule von Sternhai
An Nachteule von Sternhai
Mariettas Weihnachts-Tipp: Ein kurzweiliger E-Mail-Roman für Mädchen ab 11. Zwei völlig unterschiedliche Mädchen werden in ein Sommercamp gesteckt, nur weil sich ihre Väter verliebt haben. Was sie alles anstellen, um eine zukünftige Patchworkfamilie zu verhindern, ist grandios erzählt. Und es kommt alles ganz anders als geplant… - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-446-26432-8
Preis: 26.50
Autor: Holly Goldberg Sloan/Meg Wolitzer
Verlag: Hanser


Die Spiegelreisende
Die Spiegelreisende
Ramonas Weihnachts-Tipp: ein Fantasy-Roman, der seinesgleichen sucht. Die Geschichte von Ophelia und Thorn packt von der ersten Seite an und lässt einen bis zum Ende nicht mehr los. Lassen Sie sich in diese Welt hineinziehen und verzaubern! Nach der Lektüre des ersten Bandes folgen bereits zwei weitere... - Ramona Langenegger

ISBN: 978-3-458-17792-0
Preis: 27.90
Autor: Christelle Dabos
Verlag: Insel


Reset
Reset
Jacquelines Weinachts-Tipp: Entscheiden Sie sich für oder gegen den Kauf dieses Buches, nachdem Sie den ersten Satz gelesen haben: dafür, sofern Sie dabei herzhaft lachen können; dagegen, wenn Sie denken "ist das albern". Ich persönlich entschied mich für die Lektüre und lernte Karmen nach und nach zu mögen. Sehr schöne, bitter-ironische Midlifecrisis-Geschichte mit viel Sinn für Situationskomik. - Jacqueline Müller

ISBN: 978-3-7076-0669-0
Preis: 32.90
Autor: Christopher Wurmdobler
Verlag: Czernin


Ein liebenswerter Mensch
Ein liebenswerter Mensch
Peters Weihnachts-Tipp: Liebe ist Liebe. Das bringt dieser Roman bestens auf den Punkt, obschon das Thema immer noch tabuisiert wird. Zwei Männer, beide über 60 und schwul. Klassischer Stoff für Drama, Verdrängung und viele Tränen. Wunderbar geschrieben! - Peter Lindner

ISBN: 978-3-86300-285-5
Preis: 30.90
Autor: Odd Klippenvag
Verlag: Albino


Sieben
Sieben
Silvios Weihnachts-Tipp: Temporeich, sarkastisch, scharf wie hochprozentiger Fusel, doch stets treffend und geistreich: Auf der nächtlichen Fahrt durch Polen legt der polnische Autor uns virtuos dar, woran sein Land krankt, und seziert nebenbei seine Nachbarländer gleich mit, ohne jemals selbstgerecht zu sein. Wohltuend direkt und dazu noch clever garniert mit einem Extraschuss Popkultur. - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-86391-239-0
Preis: 32.90
Autor: Ziemowit Szczerek
Verlag: Voland & Quist


Der dunkle Bote
Der dunkle Bote
In Wien geht Anno 1920 ein unheimlicher Serienmörder um und versetzt die von Krieg, Kälte und Hunger gebeutelte Bevölkerung in Angst und Schrecken. Ein Fall für August Emmerich! Atmosphärisch dichter und hochspannend erzählter Krimi, mit grossartigem Figurenpersonal, perfekt für kalte Winterabende! - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-8090-2703-4
Preis: 30.90
Autor: Alex Beer
Verlag: Limes


Hektopolis
Hektopolis
Eine echte Fundgrube für Freundinnen und Freunde von Städtereisen und als Geschenk für selbige. Der Autor, seines Zeichens Vielreisender, portraitiert verknappt und hinreissend pointiert 100 Städte dieser Welt, indem er sein jeweils persönliches Schlüsselerlebnis schildert. Auch ein wunderbares Stöber- und Querlesebuch. - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-902951-30-4
Preis: 30.90
Autor: Wojciech Czaja
Verlag: Ed. Korrespondenzen


All das zu verlieren
All das zu verlieren
Nach "Dann schlaf auch du" ein weiterer eindrucksvoller Roman der französisch-marokkanischen Autorin. Die Geschichte ist geprägt von einer faszinierend dominanten Frauenfigur, die ihrer Sucht verfällt. Ein starkes Buch, das nicht einfach vorbei ist, wenn es ausgelesen worden ist. - Flavia Röthlin

ISBN: 978-3-630-87553-8
Preis: 32.90
Autor: Leila Slimani
Verlag: Luchterhand


Alte Sorten
Alte Sorten
Ein Buch über eine Frauenfreundschaft und über die heilende Kraft der Natur. Eine wunderbare Lektüre, die mich sehr berührt hat. - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-8321-8381-3
Preis: 30.90
Autor: Ewald Arenz
Verlag: DuMont


Die guten Tage
Die guten Tage
Ein ehemaliger Flüchtling wird von seiner Familie in die alte Heimat gerufen, einem Land, das schon lange nicht mehr dasselbe ist, pendelnd zwischen nationalistischer Nostalgie und gehemmter Aufbruchstimmung. Der Autor lässt uns in seinem Debüt tief in die Seele der Flüchtlingsgeneration der 90er-Jahre schauen und offenbart das komplizierte Verhältnis zu ihrer Heimat Ex-Jugoslawien. Ein starkes, wütendes und zugleich zärtliches Buch über Integration und Entwurzelung, überzogen von einer hauchdünnen Patina der Selbstironie. - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-552-05911-5
Preis: 32.90
Autor: Marko Dinic
Verlag: Zsolnay


Warum ich nicht länger mit Weissen über Hautfarbe spreche
Warum ich nicht länger mit Weissen über Hautfarbe spreche
Ein unglaublich wichtiges, wortgewaltiges und kluges Buch, das uns nicht erklärt, was Rassismus ist, sondern wie er dort funktioniert, wo er nicht vermutet wird: Im ganz normalen gesellschaftlichen Alltag, ganz ohne explizierte Beleidigungen und fernab von Neonazitreffs. Man muss es ganz ohne Umschweife gestehen: Erst wenn über Hautfarbe nicht mehr gesprochen werden muss, kann eine Welt entstehen, in der Rassismus keinen Platz mehr hat. Ein weiter Weg, auf dem dieser Text uns eine gute Strecke voranbringen kann. - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-608-50419-4
Preis: 27.90
Autor: Reni Eddo-Lodge
Verlag: Klett-Cotta


Wallace
Wallace
Dieser grosse farbige Käfer zieht uns magisch an. Und wenn man beim Lesen erfährt, dass Darwin noch einen Gegenspieler hatte, der zu den gleichen Themen forschte und leider nichts vom Ruhm abbekam, macht einen das äusserst neugierig auf diese unterhaltsame Lektüre! - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-89561-132-2
Preis: 32.90
Autor: Anselm Oelze
Verlag: Schöffling


Mittagsstunde
Mittagsstunde
Diese Dorfgeschichte hat Format! Die Charaktere sind eigenwillig und knorzig und doch mit viel Liebe geschildert. - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-328-60003-9
Preis: 32.90
Autor: Dörte Hansen
Verlag: Penguin


Opfer
Opfer
Ein spannender Krimi, der gut in das heutige Zeitgeschehen passt. Die Geschichte über vermeintliche Liebe, Verrat und die Genialität eines Verbrechens ist so realistisch, dass sie von Anfang an fesselt. - Flavia Röthlin

ISBN: 978-3-608-50370-8
Preis: 23.90
Autor: Pierre Lemaitre
Verlag: Tropen


Ich werde die Welt nie wiedersehen
Ich werde die Welt nie wiedersehen
Der grosse türkische Intellektuelle Ahmet Altan wurde in der Türkei zu lebenslanger Haft verurteilt. In seiner Zelle hat er eine beeindruckende Sammlung teilweise sehr persönlicher, fast philosophischer Texte verfasst, in denen er auf eindringliche Weise über die Freiheit, sein Leben im Gefängnis und die politische Situation in der Türkei schreibt. Ein unerhört eindrucksvolles Buch und wichtiges Zeugnis in der kongenialen Übersetzung der Luzernerin Ute Birgi-Knellessen. - Jörg Duss

ISBN: 978-3-10-397425-6
Preis: 19.90
Autor: Ahmet Altan
Verlag: S. Fischer


Ein Sommer in Sommerby
Ein Sommer in Sommerby
So ein schönes Kinderbuch, in jeder Beziehung! Aber nicht nur für klein und jung, sondern auch für Grössere und Ältere. Es gibt jede Menge Sommerspass und auch ein paar spannende und abenteuerliche Erlebnisse. Die warme Atmosphäre kommt vor allem jetzt im Winter sehr gut rüber, und die kleine abgelegene Insel ist einfach zauberhaft. Ein Hauch von Astrid Lindgren… - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-7891-0883-9
Preis: 22.50
Autor: Kirsten Boie
Verlag: Oetinger