background
Hirschmatt Buchhandlung auf Facebook
 
 
 
Hirschmatt Buchhandlung
Hirschmattstrasse 26
6003 Luzern
Tel. 041 210 19 19
WhatsApp 079 527 79 12

Anfahrtsweg


60 Kilo Sonnenschein
60 Kilo Sonnenschein
Island ist eines dieser Sehnsuchtsländer, die ihre Anziehungskraft aus dem Geheimnisvollen, dem Kargen, dem Stillen ziehen. Nach der Lektüre dieses Buches jedenfalls hat man das dringende Gefühl, dieses abgeschiedene Land besuchen zu wollen. Hier trifft uralte Tradition auf hypermoderne Technologie, Legenden und aktuelles Geschehen verschmelzen zu einer faszinierenden Realität. Der Autor hat mit diesem magischen Meisterwerk seinem Land ein ebenso kolossales wie liebevolles Denkmal gesetzt. Mein Buch für die einsame Insel – sprichwörtlich. - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-608-50451-4
Preis: 37.90
Autor: Hallgrimur Helgason
Verlag: Tropen


Sterben im Sommer
Sterben im Sommer
Eine sehr persönliche Geschichte einer tollen Literatin. Es ist äusserst berührend, wie Zsuzsa Bank den Abschied von ihrem Vater beschreibt. – Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-10-397031-9
Preis: 32.90
Autor: Zsuzsa Bank
Verlag: S. Fischer


Zugvögel
Zugvögel
Diese einzigartige Geschichte spielt in einer nicht allzu fernen Zukunft, wo das Artensterben und der Klimawandel sehr fortgeschritten sind. Franny Stone hat Wanderfüsse und ist auf einer Mission. Sie begleitet die Küstenseeschwalben auf ihrem letzten Vogelzug von Greenland bis in die ferne Antarktis. Eine kraftvolle und poetische Geschichte über Liebe, Familie und Verlust. – Laura Limacher

ISBN: 978-3-10-397470-6
Preis: 32.90
Autor: Charlotte McConaghy
Verlag: S. Fischer


Hope Street
Hope Street
Neben seiner legendären Tätigkeit als Musiker, Texter, Rebell und - nicht zuletzt – Punk gibt Campino viel über seine Herkunft preis und glänzt auch als Autobiograf mit stilsicherem Humor und treffenden Gedanken über das, wofür man lebt und leidet. Das über weite Strecken extrem unterhaltsame, bisweilen durchaus sehr ernste und sehr persönliche Buch ist ein perfektes Geschenk für Fans der "Toten Hosen" und für alle, die sich für Subkulturen interessieren; denn Campino ist seit frühester Kindheit FC Liverpool-Fan und hat aus der Beatles-Stadt viele lustige Geschichten zu erzählen. - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-492-07050-8
Preis: 32.90
Autor: Campino
Verlag: Piper


Omama
Omama
Wer Lisa Eckhart schon mal bei einer ihrer Live-Performances gesehen hat, weiss, wie unglaublich witzig und gleichzeitig schmerzhaft ironisch ihre Gedankengänge sind. Mit diesem Buch hat die schillernde Entertainerin diese Zutaten in einen zum Kaputtlachen lustigen und sehr intelligenten Roman verfrachtet. Die Frau kann einfach alles, packt einen von der ersten Seite an mit unglaublichem Sprachwitz am Schlafittchen bis man schier vor Lachen am Boden liegt. Wer wissen möchte, wie man aus der eigenen Familiengeschichte köstliche und clevere Unterhaltung macht, kommt an diesem schrägen Meisterwerk nicht vorbei. - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-552-07201-5
Preis: 35.90
Autor: Lisa Eckhart
Verlag: Zsolnay


Wie ich Einstein das Leben rettete
Wie ich Einstein das Leben rettete
Eigentlich wollte Emily eine Schiffsreise nach New York geniessen, doch plötzlich merkt sie, dass etwas nicht stimmt auf dem Schiff – aus unerfindlichen Gründen ist sie in der Zeit zurückkatapultiert worden auf ein Auswandererschiff im Jahr 1913. Und sie trifft dort andere Kinder, denen es ähnlich erging. Gefangen in einer Zeitschlaufe, gibt es nur einen, der ihnen aus diesem Dilemma heraushelfen könnte: Albert Einstein. Der ist zwar auf dem Schiff, doch es ist schwer, an ihn heranzukommen… Spannende historische Abenteuergeschichte mit einem Schuss Phantastik für Mädchen und Buben ab 10 Jahren! - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-8369-6057-1
Preis: 21.50
Autor: Cornelia Franz
Verlag: Gerstenberg


Das ist MEIN Baum
Das ist MEIN Baum
Eichhörnchen liebt seinen Baum über alles und möchte ihn für immer und ewig nur noch für sich haben. Es lässt sich alles Mögliche einfallen, um dieses Vorhaben in die Tat umzusetzen. Und so merkt Eichhörnchen nicht, dass es sich langsam in die Einsamkeit begibt... Dieses frech-witzige Bilderbuch transportiert mehr als nur die offensichtliche Botschaft, dass man teilen soll. Es verknüpft diese genial mit einigen ganz dezent in den Zeichnungen versteckten Anspielungen, die sich viel mehr noch an Erwachsene richten. Hinreissend! - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-8369-6069-4
Preis: 20.90
Autor: Olivier Tallec
Verlag: Gerstenberg


Wir werden ewig leben
Wir werden ewig leben
Der Sportjournalist Christoph Biermann begleitete die Mannschaft des Ostberliner Kultklubs Union Berlin durch die (nicht nur coronabedingt) denkwürdige Saison 2019/20 und schildet seine Eindrücke in diesem faszinierenden und packenden Buch. Die Erkenntnis, dass im Milliardengeschäft Fussball ein so menschelndes, fast anachronistisch anmutendes Vereinsmodell ganz oben bestehen kann, hat mich sehr berührt. Da sind viele echte Persönlichkeiten, vom Platzwart über die Spieler und Fans bis zum Präsidenten – und mittendrin der Schweizer Trainer Urs Fischer. – Silvio Kohler

ISBN: 978-3-462-00111-2
Preis: 27.90
Autor: Christoph Biermann
Verlag: Kiepenheuer & Witsch


Was Nina wusste
Was Nina wusste
Die Geschichte dreier Frauen zwischen Israel und Kroatien durch die Jahrzehnte des 20. Jahrhunderts. Wie Ungesagtes in einer Familie weitergetragen wird, schildert Grossman auf geniale Weise. Die Geschichte nochmals neu zu erzählen, scheint der einzige Ausweg zu sein. Eine tolle Lektüre! – Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-446-26752-7
Preis: 37.90
Autor: David Grossman
Verlag: Hanser


Volkswagen Blues
Volkswagen Blues
Diese Geschichte ist für mich eine der Entdeckungen des Jahres. Den Roadtrip im VW-Bus mit dem kriselnden Schriftsteller Jack, der umtriebigen Pitsémine und deren schwarzen Katze muss man erlebt haben! Wir fahren quasi auf dem Rücksitz mit und erleben eine spannende Schnitzeljagd, unendlich weite Landschaften und eine warmherzige Freundschaft zwischen sehr gegensätzlichen Menschen. Ein Buch, das richtig guttut! - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-446-26761-9
Preis: 34.50
Autor: Jacques Poulin
Verlag: Hanser


Die Gräber der Verdammten
Die Gräber der Verdammten
Ich bleibe auch nach dem siebten. Band der Serie dabei: Wer mir eine bessere Verzahnung von historischem Stoff mit Kriminalgeschichten zeigen kann, soll sich bitte bei mir melden... Die Reihe um den buckligen und latent von seelischen Abgründen heimgesuchten Rechtsanwalt Shardlake im England des 16. Jahrhunderts sucht in Sachen Detailverliebtheit und Spannung ihresgleichen und wird mit jedem Band fesselnder. Neue LeserInnen können alledings auch ohne Kenntnisse der vorhergehenden Bücher hier einsteigen. - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-596-70494-1
Preis: 27.90
Autor: Christopher Sansom
Verlag: Fischer


Die Annonce
Die Annonce
Ein weiterer Höhepunkt in der Reihe „Edition Blau“ des Rotpunktverlags. Ein Bauer in der Auvergne sucht per Annonce eine Frau. Annette meldet sich und kommt mit ihrem Sohn. Es ist richtig harte Arbeit, sich in diese neue Dorfgemeinschaft einzufügen... Eine feine, ganz besondere Liebesgeschichte. – Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-85869-888-9
Preis: 28.00
Autor: Marie-Hélène Lafon
Verlag: Rotpunkt


Normale Menschen
Normale Menschen
Connell und Mariann wären wie füreinander bestimmt, wenn da nur nicht immer etwas dazwischenkäme. Der Alltag und vermeintliche Karrierechancen bringen sie immer wieder auseinander. Entscheiden sie sich für die Karriere oder das Glück? Ein herzzerreissender Roman, der die gesellschaftlichen Probleme unserer Zeit auf den Punkt bringt. – Laura Limacher

ISBN: 978-3-630-87542-2
Preis: 30.90
Autor: Sally Rooney
Verlag: Luchterhand


Die Rote Hand
Die Rote Hand
Der Glauser-Preis-Gewinner dieses Jahres bietet hochklassigen Stoff für LiebhaberInnen anspruchsvoller Kriminalromane: Setting, Hauptfigur und Plot sind aufs Sorgfältigste arrangiert, der Spannungsbogen perfekt balanciert. Die Geschichten hinter diesem Plot sind allerdings das, was dieser Roman erst so grandios macht. Man liest hier nicht, sondern man erlebt. Sehr, sehr stark! - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-293-20899-5
Preis: 20.90
Autor: Jürgen Heimbach
Verlag: Unionsverlag


Jeder bewohnt die Welt auf seine Weise
Jeder bewohnt die Welt auf seine Weise
(Männer-)freundschaft, die am menschenfeindlichsten Ort überhaupt gedeiht: im Knast. Die Leben der beiden äusserst ungleichen Zellengenossen werden erzählerisch gekonnt und mit viel Humor zu einer herrlich fluffigen Geschichte verknüpft, die stets von ihrer narrativen Raffinesse und den fesselnden Figuren lebt. Ich habe gelacht, mitgefiebert und mich bezaubern lassen von diesem Wohlfühlbuch. Silvio Kohler

ISBN: 978-3-423-28240-6
Preis: 32.90
Autor: Jean-Paul Dubois
Verlag: DTV


Rose Royal
Rose Royal
Kurz, unbequem, dicht, prägnant und wahlweise ironisch oder zynisch - so liest sich der aktuell angesagte französische Gesellschaftsroman. Wer jüngst Bücher wie „Fehlstart“ oder „Hitze“ mochte/ertrug, darf auch bei „Rose Royal“ beruhigt zugreifen. Auf schmalen 94 Seiten entfaltet Mathieu, ein Meister der Beobachtung, eine fatale Mixtur aus Beziehungskiste und Lebenskrisen-Bewältigung. Kurzes, aber grosses Kopfkino! - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-446-26785-5
Preis: 27.90
Autor: Nicolas Mathieu
Verlag: Hanser


Mitten im August
Mitten im August
Für die Fans von Brunetti und Co.: der erste Fall der neuen Capri-Serie. Der Inselpolizist Enrico Rizzi und seine aus dem Norden strafversetzte Kollegin Antonia Cirillo haben es mit einem Mord an einem Umweltschützer zu tun. Die Spuren führen nach Napoli und seinen vorgelagerten Inseln. Spannend und süffig geschrieben mit viel Italianità. – Jörg Duss

ISBN: 978-3-257-30076-5
Preis: 23.00
Autor: Luca Ventura
Verlag: Diogenes


Hawaii
Hawaii
Regener- und Arjouni-Fans aufgehorcht! Hier kommt sowas wie eine Kreuzung aus beiden. Der Deutsch-Türke Ciha Acar legt mit seinem Debut eine feurige Milieu-Studie in Romanform vor, die uns ins Herz der türkischen Kultur Deutschlands führt. Lässig, authentisch, manchmal schnoddrig, aber nie klischeehaft. Ein spassiges, rasantes buch mit viel Humor, aber auch ernsthafter Reflexion in Zeiten von Integrations- und Rassismusdebatten. – Silvio Kohler

ISBN: 978-3-446-26586-8
Preis: 32.90
Autor: Cihan Acar
Verlag: Hanser


Tschudi
Tschudi
1896 in Berlin. Tschudi, ein schweizer Adliger wird Direktor der Nationalgalerie. Er holt die französischen Impressionisten nach Berlin und begeht damit einen Affront gegen das konservative Establishment. Aber Tschudi lässt sich nicht beirren, obwohl er vielen Intrigen ausgesetzt ist. Ein toller historischer Roman! - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-498-00137-7
Preis: 35.90
Autor: Mariam Kühsel
Verlag: Rowohlt


Rückkehr nach Birkenau
Rückkehr nach Birkenau
Wahre Erinnerungen an eine furchtbare, unmenschliche und unbeschreibliche Zeit finden Sie in diesem Buch. Eine Geschichte die man so schnell nicht vergessen wird. Eindrücklich und mit klaren Worten nehmen wir Anteil am Leben von Ginette Kolinka und ihrer verbrachten Zeit in Auschwitz-Birkenau. - Ramona Langenegger

ISBN: 978-3-351-03463-4
Preis: 27.90
Autor: Ginette Kolinka
Verlag: Aufbau


Das Seidenraupenzimmer
Das Seidenraupenzimmer
Eine Geschichte die wortwörtlich dem WAHNsinn entspringt. Es ist tragisch zu was sich Menschen entwickeln können, wenn sie nicht sie selbst sein dürfen und sich den kollektiven Gesellschaftsnormen beugen sollten, dies jedoch nicht tun wollen. Eine Sicht in eine Kultur, die wir selbst so wahrscheinlich nie sehen würden. - Ramona Langenegger

ISBN: 978-3-351-03793-2
Preis: 30.90
Autor: Sayaka Murata
Verlag: Aufbau


Von dieser Welt
Von dieser Welt
Eine Zeit in der vieles anders scheint und doch immer noch die gleiche Welt von heute ist. James Baldwin erzählt uns in seinem ersten Roman, dass es keine Rolle spielt wer man ist… Wenn man selbst noch nicht weiss, wer man sein will. - Ramona Langenegger

ISBN: 978-3-423-14725-5
Preis: 19.90
Autor: James Baldwin
Verlag: DTV


Das Erbe der Elfen
Das Erbe der Elfen
Wer kennt ihn nicht? Geralt von Riva ist nun durch die Netflix-Serie «The Witcher» noch bekannter als sein altes Ego in der Computerspielwelt. Hier halten Sie nun den ersten Band der «Hexer-Saga» in den Händen. Ein Fantasy-Roman der bereits im Jahre 1994 geschrieben wurde. Der Autor hat einen beeindruckenden Schreibstil und eine wirklich gelungene Welt erschaffen die nicht nur auf Fantasy-Elementen beruht, sondern ebenfalls eine ganze Bandbreite an Politik, Wirtschaft, Macht und Intrigen mit sich bringt. Einfach fantastisch und unbedingt lesenswert! - Ramona Langenegger

ISBN: 978-3-423-26244-6
Preis: 24.90
Autor: Andrzej Sapkowski
Verlag: DTV


My Roommate is a Cat
My Roommate is a Cat
Diese wunderschönen Zeichnungen erzählen uns eine Freundschaft zwischen einem jungen Autor, der lieber ganz für sich allein wohnen würde, und einer streunenden Katze, die selbst nicht mehr allein durch das Leben schreiten möchte. Lustig, wahrhaftig und auch herzzerreissend schön. Längst nicht nur für Katzenfans geeignet! - Ramona Langenegger

ISBN: 978-3-551-75114-0
Preis: 12.50
Autor: Tsunami Minatsuki
Verlag: Carlsen


Game of Gold
Game of Gold
Ein Fantasy-Roman der mich von der ersten Seite an gepackt hat! Eine Hauptprotagonistin, die sich selbst am treusten ist und auch nicht vor einer Vermählung mit einem Hexenjäger zurückschreckt, damit sie weiterleben kann. Spannend geschrieben und actionreich erzählt. Eine Story, die sich liest, als ob man sich einen Film anschauen würde. Sehr empfehlenswert! - Ramona Langenegger

ISBN: 978-3-7488-0020-0
Preis: 27.90
Autor: Shelby Mahurin
Verlag: Harper Collins


Tage mit Felice
Tage mit Felice
Dieses Buch hat mich bezaubert. Felice ist ein 90-jähriger Mann, der fest im Bleniotal verankert ist. Er führt ein einfaches Leben und hat sich ganz dem Sein verschrieben. Sein Tag beginnt bei jedem Wetter mit einem Bad in einer „Glumpe“ weit oberhalb des Dorfes. Er ist ein liebenswerter Kauz und Philosoph mit vielen Freunden im Dorf. Das Buch ist sehr still und unspektakulär und doch hat es mich keinen Moment gelangweilt. Die passende Lektüre für diese verrückte Zeit! - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-85869-863-6
Preis: 28.00
Autor: Fabio Andina
Verlag: Rotpunkt


The Street (dt.)
The Street (dt.)
Dieses Buch gilt mit Recht als die herausragende Wiederentdeckung einer Legende. Es ist 1946 zum ersten Mal erschienen und erzählt die Geschichte einer jungen Schwarzen in Harlem. Die Strasse, wo sie wohnt, ist von Armut und Rassismus geprägt. Sie hat nur ein Ziel, ihrem Sohn ein besseres Leben zu ermöglichen. Dafür tut sie alles bis zum bitteren Ende. Die Neuübersetzung hat nichts von ihrer Kraft eingebüsst und entfaltet einen Sog, dem ich mich nicht entziehen konnte. - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-312-01160-5
Preis: 35.90
Autor: Ann Petry
Verlag: Nagel & Kimche


Nach vorn, nach Süden
Nach vorn, nach Süden
Der Penny Discounter Hinterhof ist für eine Gruppe Jugendlicher Treffpunkt und Zufluchtsort. Dort hängen sie miteinander ab. Sie haben ganz verschiedene Schulkarrieren und folglich auch unterschiedliche Zukunftsaussichten. Sie nehmen einander meist ernst, und es gibt hinreissende Dialoge. Einer der Gruppe ist seit längerem abgehauen. Sie machen sich mit einem Auto quer durch Deutschland auf. Somit beginnt ein Roadmovie der besonderen Art. - Jugendliche ab 14 werden diesen Roman mögen, denn er zeigt wunderbar auf, wie schwer es ist, seinen Platz im Leben zu finden. - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-499-00239-7
Preis: 27.90
Autor: Sarah Jäger
Verlag: Rowohlt


Klara vergessen
Klara vergessen
Ich war gespannt auf dieses Buch, hatte ich doch schon „Herz auf Eis“ sehr gerne gelesen. Mit Spannung folgte ich diesem Generationenroman, der in Murmansk spielt. Juri kehrt nach Jahren in seine Heimat zurück, weil er ans Totenbett seines Vaters gerufen wird. Er erinnert sich an seine Jugendzeit und an das schlechte Verhältnis zu seinem Vater. Er soll nun das Geheimnis seiner Grossmutter Klara lüften die in den 50-er Jahren von Stalins Schergen verschleppt wurde. Gefallen hat mir die genaue Figurenzeichnung und dass man jede der drei Generationen durch die Umstände ihres Lebens zu verstehen beginnt. - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-86648-627-0
Preis: 35.90
Autor: Isabelle Autissier
Verlag: Mare


Die rechtschaffenen Mörder
Die rechtschaffenen Mörder
Dass Ingo Schulze ein exzellenter Geschichtenerzähler ist, hat er schon zur Genüge bewiesen. Doch mit dem Büchermenschen Norbert Paulini hat er eine Figur geschaffen, mit der ich mich – zumindest zu Beginn des Buches – hervorragend identifizieren konnte. Der spannend und elegant angelegte Roman erzählt gleichzeitig die persönliche Geschichte des fast kultisch verehrten Literaturkenners Paulini, den Wandel der Bücherlandschaft mit allen Konsequenzen und ebenso die gesellschaftlichen Umwälzungen in Deutschland der letzten Jahrzehnte. Was all das mit Menschen machen kann, legt Schulze mit unheimlicher Raffinesse dar. Bisher mein Lieblingsbuch des Jahres! - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-10-390001-9
Preis: 31.90
Autor: Ingo Schulze
Verlag: S. Fischer


Der Gesang der Flusskrebse
Der Gesang der Flusskrebse
Der Favorit des Hirschmatt-Teams vom letzten Jahr ist zum Lieblingsbuch des Schweizer Buchhandels gewählt worden! In bewegend schönen Bildern lässt die Zoologin und Schriftstellerin das Marschland von North Carolina erstehen und erschafft mit der wilden Kya eine unvergessliche Heldin. Der Roman ist zugleich eine Ode an die Natur, eine herzzerreissende Liebesgeschichte und ein spannungsreiches Geschichtsdrama. Grossartig! - Das Hirschmatt-Team

ISBN: 978-3-446-26419-9
Preis: 32.90
Autor: Delia Owens
Verlag: HanserBlau


Burgund
Burgund
Burgund war einst nicht nur eine schöne Gegend von Frankreich, sondern ein autonomer Staat, der nach vielerlei Wandlungen über die Jahrhunderte im Spätmittelalter zu einem mächtigen, der Kunst und Wissenschaft zugeneigten Herzogtum wurde, bevor es innert weniger Jahre nach ambitionierten, aber erfolglosen Feldzügen geradezu implodierte. Der holländische Autor, Historiker und profunde Frankreich-Kenner lässt uns anschaulich und packend die Geschichte dieses facettenreichen Gebildes Burgund - eine über tausendjährige Geschichte- erleben: Politische Ränkespiele, höfisches Leben, aber auch Gesellschaft und vor allem Kultur des Spätmittelalters wird vor uns ausgebreitet wie ein bunter mittelalterlicher Wandteppich. Für alle, die es lieben, sich sachlich fundiert in längst vergangene Zeiten entführen zu lassen. - Silvio Kohler

ISBN: 978-3-406-74927-8
Preis: 45.90
Autor: Bart van Loo
Verlag: C. H. Beck


Der Sinn des Ganzen
Der Sinn des Ganzen
Die erfolgreiche Autorin lässt uns in Kopf und Herz eines jungen Mannes blicken. Eine schöne, feinfühlige Geschichte. – Bernadette Christen

ISBN: 978-3-0369-5820-0
Preis: 30.00
Autor: Anne Tyler
Verlag: Kein & Aber


Das Haus der Frauen
Das Haus der Frauen
Nie von Blanche Peyron gehört? Dann lesen Sie dieses ergreifende Buch der Autorin von „Der Zopf“ über eine kämpferische Frau, die für viele andere Pariser Frauen einen Ort der Zuflucht geschaffen hat! - Bernadette Christen

ISBN: 978-3-10-390003-3
Preis: 30.90
Autor: Laetitia Colombani
Verlag: S. Fischer


Fehlstart
Fehlstart
Selten ging mir ein Buch so unter die Haut! Die Geschichte von Aurélie bringt einen an den Rand der Verzweiflung, und gleichwohl entwickelt der Text solch eine Anziehungskraft, dass die 168 Seiten im Nu verschlungen sind. Die Houellebecq-Vergleiche in den Medien sind zwar nicht von der Hand zu weisen, jedoch liest Messina sich deutlich zugänglicher, dank ihrer direkten, furiosen Erzählweise. Ein ebenso kraftvolles wie zorniges Debüt! – Silvio Kohler

ISBN: 978-3-446-26375-8
Preis: 27.90
Autor: Marion Messina
Verlag: Hanser


Die Bagage
Die Bagage
Die "Bagage" ist eine einfache Bauernfamilie am Rande des Dorfes. Die ausserordentliche Schönheit und Grazilität der Mutter Maria ist mehr Fluch als Segen. Jeder Mann im Dorf begehrt sie. Beeindruckend ist, wie elegant und gekonnt die Vorarlberger Autorin ihre eigene Familiengeschichte in diesem Roman erzählt. Das gelingt selten. Ein kleines Meisterwerk! - Marietta Hunkeler

ISBN: 978-3-446-26562-2
Preis: 28.90
Autor: Monika Helfer
Verlag: Hanser