background
Hirschmatt Buchhandlung auf Facebook
 
 
 
Hirschmatt Buchhandlung
Hirschmattstrasse 26
6003 Luzern
Tel. 041 210 19 19
WhatsApp 079 527 79 12

Anfahrtsweg


Verhüllung
Verhüllung
«Jedes Stereotyp, das zum Thema Burka im Umlauf ist, ist falsch», sagt der Luzerner Religionsforscher und Islamwissenschaftler Andreas Tunger-Zanetti. Die Diskussion um die Vollverhüllung muslimischer Frauen ist hoch emotional. Ob Gesichtsverhüllungen wie Nikab und Burka, aber auch Vermummung ohne religiös-kulturellen Bezug verboten werden sollen, entscheidet die Schweizer Stimmbevölkerung am 7. März. - Andreas Tunger ist mit Studierenden den Widersprüchen der sogenannten Burka-Debatte nachgegangen. Die entstandene Studie bietet zunächst neben einer kulturhistorischen Herleitung die erste solide Schätzung zur Anzahl vollverhüllter Frauen in der Schweiz, persönliche Aussagen einer Schweizer Nikabträgerin über ihre Beweggründe und Erfahrungen. Im zweiten Teil arbeitet das Team anhand typischer Beiträge in Presse und Fernsehen heraus, was hinter der Debatte steckt. Thematisiert werden auch die jüngsten Entwicklungen wie der Tod der bekanntesten Schweizer Nikabträgerin und die amtlich angeordnete «Verhüllung» in Zeiten der Corona-Pandemie.

ISBN: 978-3-03919-530-5
Preis: 29.00
Autor: Andreas Tunger
Verlag: Hier + Jetzt