background
Hirschmatt Buchhandlung auf Facebook
 
 
 
Hirschmatt Buchhandlung
Hirschmattstrasse 26
6003 Luzern
Tel. 041 210 19 19
Fax 041 210 52 05
WhatsApp 079 527 79 12

Anfahrtsweg


Kraft
Kraft
DER GEWINNER DES SCHWEIZER BUCHPREISES 2017: Der Autor erweist sich nach "Frühling der Barbaren" wiederum als aussergewöhnlich präziser Beobachter, der mehrschichtig ein Psychogramm mit der Zeitgeschichte und dem Zeitgeist verbindet. Er erzählt in verschnörkelten, sprachlich schönen Sätzen mit einer grossen Portion Witz und Ironie.

ISBN: 978-3-406-70531-1
Preis: 29.90
Autor: Jonas Lüscher
Verlag: C. H. Beck


Die himmelblaue Weihnachtstasse
Die himmelblaue Weihnachtstasse
Den Kindern und Enkeln Gutenachtgeschichten vorlesen hat in der Familie des Autors und Pressefotografen Bruno Schlatter Tradition. Er ist nun einen Schritt weitergegangen und hat Adventsgeschichten erfunden und sie niedergeschrieben. Entstanden ist ein reizendes, vom Fernsehmoderator, Werber und Verleger Frank Baumann illustriertes Buch. Es sind elf unterhaltende Geschichten rund um die Festtage, die in einer unverkrampften Art zeigen, dass alles auch zwei Seiten hat.

ISBN: 978-3-03763-086-0
Preis: 27.90
Autor: Bruno Schlatter
Verlag: Wörterseh


Mordsschnee
Mordsschnee
Der gemeinsame Erstling "Abfahrt in den Tod" war so erfolgreich, dass der Verlag entschieden hat, den zweiten Fall des Skirennfahrers Marc Gassmann nicht erst nächstes Jahr, sondern bereits am 1. Dezember zu veröffentlichen. Der neue Krimi des fünffachen Weltcup-Siegers und SRF-Experten Marc Girardelli und der Schriftstellerin Manuela Grünig nimmt ein auch für den Skisport existentielles Thema auf: die Klimaerwärmung.

ISBN: 978-3-7408-0264-6
Preis: 18.90
Autor: M. Girardelli / M. Grünig
Verlag: Emons


Song Book
Song Book
Sie kennen sich seit Jahren und inspirieren sich gegenseitig: der Musiker Stephan Eicher und der Schriftsteller Martin Suter. Mit SONG BOOK erfüllen sich beide einen Herzenswunsch. Der Schriftsteller erweist sich dabei als musikalischer Mundart-Poet, der Chansonnier als feinfühliger Interpret. Entstanden sind Songs von seltener Qualität und tief ergreifender Stimmung. Buch mit CD.

ISBN: 978-3-257-07010-1
Preis: 36.00
Autor: M. Suter / S. Eicher
Verlag: Diogenes


Tyll
Tyll
Eine grosse und grossartige Till Eulenspiegel-Geschichte in Zeiten des Dreissigjährigen Krieges.

ISBN: 978-3-498-03567-9
Preis: 34.50
Autor: Daniel Kehlmann
Verlag: Rowohlt


Asterix in Italien
Asterix in Italien
Asterix und Obelix sind wieder da! Wir befinden uns im Jahre 50 v. Chr. Ganz Italien ist von den Römern besetzt... Ganz Italien? Nein, nicht komplett! Obelix ist überrascht, dass dort bei weitem nicht nur Römer wohnen, die es mit Zauberkräften zu vermöbeln gilt! Stattdessen gibt es viele Italiker, die ganz nach gallischer Manier ihre Unabhängigkeit wahren wollen. Sie lehnen den Herrschaftsanspruch von Julius Cäsar mit seinen Legionen strikt ab. Asterix und Obelix stürzen sich in ein fesselndes Abenteuer und entdecken das aussergewöhnliche Italien der Antike. Nach den Riesenerfolgen "Asterix bei den Pikten" und "Der Papyrus des Cäsar" haben Jean-Yves Ferri und Didier Conrad ihr Können erneut eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

ISBN: 978-3-7704-4037-5
Preis: 16.90
Autor: J.-Y. Ferri / D. Conrad
Verlag: Egmont Ehapa


Der Wille des Volkes
Der Wille des Volkes
Was wäre, wenn die Schweiz von Rechtspopulisten regiert würde? Der neue Roman von Lewinsky ist ein raffinierter Krimi vor politisch brisanter Kulisse.

ISBN: 978-3-312-01037-0
Preis: 35.90
Autor: Charles Lewinsky
Verlag: Nagel & Kimche


Die Kunst des guten Lebens
Die Kunst des guten Lebens
Viele suchen den einen Weg zum guten Leben. Aber den gibt es nicht, dafür ist die Welt zu kompliziert. Es gibt viele überraschende Wege zum Glück. Der Luzerner Bestsellerautor zeigt die 52 besten gedanklichen Modelle, die helfen, die Welt neu zu sehen und zu verstehen.

ISBN: 978-3-492-05873-5
Preis: 29.90
Autor: Rolf Dobelli
Verlag: Piper


Die Hauptstadt
Die Hauptstadt
DER GEWINNER DES DEUTSCHEN BUCHPREISES 2017! In seinem neuen Roman spannt der österreichische Autor einen weiten Bogen zwischen den Zeiten, den Nationen, dem Unausweichlichen und der Ironie des Schicksals, zwischen kleinlicher Bürokratie und grossen Gefühlen.

ISBN: 978-3-518-42758-3
Preis: 35.90
Autor: Robert Menasse
Verlag: Suhrkamp


Tag der offenen Tür im Himmel
Tag der offenen Tür im Himmel
Einladung zum Schnuppertag im Paradies: endlich eine neue Geschichte um den Engel Eleusi. Ein himmlisch-vergnügliches Abenteuer voller Humor, das uns nicht nur zu Weihnachten an das wirklich Wichtige erinnert.

ISBN: 978-3-312-01036-3
Preis: 25.90
Autor: Eveline Hasler
Verlag: Nagel & Kimche


Damals in Nagasaki
Damals in Nagasaki
DER LITERATUR-NOBELPREIS 2018 GEHT AN KAZUO ISHIGURO! Man ist sich einig: Der aus Japan stammende Engländer ist nicht Favorit für den Preis gewesen, hat ihn aber redlich verdient. Zum Beispiel für diesen Roman über zwei Frauen zwischen Tradition und Moderne, gesellschaftlichen Pflichten und persönlichen Sehnsüchten.

ISBN: 978-3-453-42157-8
Preis: 15.90
Autor: Kazuo Ishiguro
Verlag: Heyne


Schildkrötensoldat
Schildkrötensoldat
Vom sanften Träumer Zoltán Kertész im zerfallenden Jugoslawien erzählt die Autorin von "Tauben fliegen auf" in ihrem neuen Roman - und von der tröstlichen Kraft des vogelwilden Denkens und dem unbeugsamen Widerstand der Phantasie gegen ein System, das nur Befehl, Gehorsam und Unterwerfung kennt.

ISBN: 978-3-518-42759-0
Preis: 29.90
Autor: Melinda Nadj Abonji
Verlag: Suhrkamp


Eat better not less - Around the World
Eat better not less - Around the World
Rund um die Welt Genuss und Erlebnis pur! Die erst 21-jährige Erfolgsautorin und Bloggerin geht in ihrem zweiten Eat better...Kochbuch auf eine kulinarische Reise um die Welt mit stimmungsvollen Fotos, kurzen Geschichten und persönlichen Erfahrungen von unterwegs.

ISBN: 978-3-03800-972-6
Preis: 36.90
Autor: Nadia Damaso
Verlag: AT


Meze ohne Grenzen
Meze ohne Grenzen
Die Luzernerin Gabi Kopp hat auf Reisen in den Libanon, die Türkei, nach Zypern und Griechenland in unzählige Küchen und Kochtöpfe geschaut, Rezepte dokumentiert und Köchinnen und Köche aufgespürt, die die traditionelle Meze-Küche pflegen oder auch neu interpretieren. In diesem Buch stellt Gabi Kopp ihre Lieblingsrezepte für vegetarische und vegane Meze, Fisch- und Fleisch-Meze sowie dazu passende Süssspeisen vor. Ihre kenntnisreichen Texte, Porträts ihrer Köchinnen und Köche, Tipps zu Warenkunde und Zubereitung und - ganz besonders - Gabi Kopps liebevolle Illustrationen vermitteln ein reiches, lebendiges Bild dieser grenzüberschreitenden Esskultur.

ISBN: 978-3-85869-757-8
Preis: 38.00
Autor: Gabi Kopp
Verlag: Rotpunkt


Gossenblues
Gossenblues
Der siebte Fall für Privatdetektiv Vijay Kumar. Dieses Mal wird er in einen merkwürdigen Fall um einen ehemaligen Banker, der auf der Strasse lebt, hineingezogen.

ISBN: 978-3-89425-492-6
Preis: 18.90
Autor: Sunil Mann
Verlag: Grafit


Lügnerin
Lügnerin
Manche Menschen werden durch die Wahrheit schön, andere durch die Lüge. Die Autorin von "Löwen wecken" legt die menschliche Seele bloss und lässt die Grenzen zwischen Richtig und Falsch meisterhaft verschwinden.

ISBN: 978-3-0369-5766-1
Preis: 35.00
Autor: Ayelet Gundar-Goshen
Verlag: Kein & Aber


Halt auf Verlangen
Halt auf Verlangen
NOMINIERT FÜR DEN SCHWEIZER BUCHPREIS 2017: Dies ist Urs Faes' bislang intimstes Buch, gewachsen aus der autobiografischen Erfahrung der Krankheit, geschrieben, um sich festzuhalten am Stift, an Worten, Bildern und der Erinnerung. Schreiben als Notwehr, gegen die eigene Hinfälligkeit - und darin ganz dem Leben zugewandt.

ISBN: 978-3-518-42583-1
Preis: 29.90
Autor: Urs Faes
Verlag: Suhrkamp


Das kürzere Leben des Klaus Halm
Das kürzere Leben des Klaus Halm
NOMINIERT FÜR DEN SCHWEIZER BUCHPREIS 2017: Das Romandebüt des preisgekrönten Basler Dramatikers ist ein virtuoses Spiel mit ungreifbaren Identitäten, ein schillerndes Dreiecksverhältnis voller Anziehung und Abstossung. Ein arbeitsloser Filmvorführer verschanzt sich in seiner Wohnung; nur das Arbeitsamt oder die Einsamkeit treiben ihn aus dem Haus. Eines Tages fällt ihm ein Mann ins Auge, den er von nun an verfolgt: Klaus Halm. Dieser wirkt bei aller Unscheinbarkeit wie sein exaktes Gegenbild, denn mit Frau, Kind und Arbeit hat er alles, was dem Erzähler fehlt. Immer weiter versenkt er sich in das minuziös beobachtete Leben des Klaus Halm, und am Ende ist sich nicht nur der Erzähler unsicher, wer hier eigentlich wessen Leben lebt.

ISBN: 978-3-7296-0949-5
Preis: 32.00
Autor: Lukas Holliger
Verlag: Zytglogge


Immer ist alles schön
Immer ist alles schön
NOMINIERT FÜR DEN SCHWEIZER BUCHPREIS 2017: ein komisch-trauriger Roman, der mit leisem Humor eine eindrückliche Geschichte erzählt. Anais liebt ihre Mutter, sie liebt ihren Bruder Bruno und insgeheim auch Peter aus der Schule. Die Mutter sagt, das Leben sei eine Wucht, und dass sie gerne noch ein Glas Wein hätte. Denn es hält ihren Sehnsüchten nicht stand, das Leben, und die Männer halten ihrer Liebe nicht stand. Das Tanzen, das sie liebt, ist zum Tanz an der Stange vor den Männern geworden. Es ist nicht einfach, so ein Leben zu leben, sagt die Mutter, darum will sie noch ein Glas. Anais und Bruno versuchen sich und die Mutter zu schützen vor der Aussenwelt, die in Gestalt von Mutters Männern mit Haaren auf der Brust in der Küche steht. Oder in der Gestalt von Peter, der ihre Wohnung seltsam findet und nichts anfangen kann mit den tausend, auf der Strasse gesammelten Dingen. In Gestalt eines Mannes vom Jugendamt, der viele Fragen stellt, sich Notizen macht, der Anais und Bruno betrachtet wie zu erforschendes Material, und in Gestalt einer Nachbarin, die im Treppenhaus lauscht. Je mehr diese Aussenwelt in ihre eigene eindringt, desto mehr ziehen sich die Kinder in ihre Fantasie zurück.

ISBN: 978-3-85791-823-0
Preis: 28.00
Autor: Julia Weber
Verlag: Limmat


Knochenlieder
Knochenlieder
NOMINIERT FÜR DEN SCHWEIZER BUCHPREIS 2017: Sie heissen Familie Blau, Weiss, Rot, Grün, sie leben abgeschottet in ihrer Siedlung, sie befolgen die Regeln. Fortpflanzung und Natur stehen weit oben auf der Normenliste. Weil sich bei Regina und Jakob Grün jedoch kein Nachwuchs einstellen will, helfen sie nach, im Geheimen natürlich. Solches Handeln ist verpönt, und Geheimnisse gibt es nicht. Rosa tritt mit einem Fluch belegt ins Leben. Das neugierige Mädchen, das im gewitzten Fredy Blau einen Gefährten findet, wird bald schon von der Strafe eingeholt. - "Knochenlieder" erzählt die Geschichte einer Familie über rund sechs Jahrzehnte, beginnend um 2020. Martina Clavadetscher legt mit ihrem zweiten Roman eine bitterböse Zukunftsgeschichte vor, in die sie geschickt verschiedene Märchenmotive einflicht. Eine knappe Sprache und schnelle Dialoge prägen den Text. Es ist ein harter Roman, unterlegt von tiefer Menschlichkeit. Für dieses Manuskript hat Martina Clavadetscher den "Preis der Marianne und Curt Dienemann-Stiftung für das zweite Buch" erhalten.

ISBN: 978-3-906907-01-7
Preis: 29.00
Autor: Martina Clavadetscher
Verlag: Edition Bücherlese


Das Päckchen
Das Päckchen
Aus einem unauffälligen Bibliothekar wird ein Detektiv, der auch vor ungewähnlichen Methoden nicht zurückscheut, um dem Rätsel auf die Spur zu kommen.

ISBN: 978-3-630-87559-0
Preis: 28.90
Autor: Franz Hohler
Verlag: Luchterhand


Das Fundament der Ewigkeit
Das Fundament der Ewigkeit
"Wir hängten ihn vor der Kathedrale. Er sah nur mich. Er wusste, ich war für seinen Tod verantwortlich." - Der dritte Teil der grossen und grossartigen historischen Romantrilogie rund um die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge.

ISBN: 978-3-7857-2600-6
Preis: 47.50
Autor: Ken Follett
Verlag: Lübbe


Die Jugend ist ein fremdes Land
Die Jugend ist ein fremdes Land
Anrührend, zuweilen urkomisch und manchmal abgründig traurig beschreibt der erfolgreiche schweizer Schriftsteller eine Jugend in den 60er- und 70er-Jahren. Ein Erinnerungsmosaik, bei dem Nostalgie und stilles Grauen nahe beieinanderstehen.

ISBN: 978-3-86971-150-8
Preis: 29.90
Autor: Alain Claude Sulzer
Verlag: Galiani


Die Geschichte der getrennten Wege
Die Geschichte der getrennten Wege
Ganze Welten trennen die Freundinnen, doch gerade in diesen schwierigen Jahren sind sie füreinander da, die Nähe, die sie verbindet, scheint unverbrüchlich. Würde da nur nicht die langjährige Konkurrenz um einen bestimmten Mann immer deutlicher zutage treten. - Der dritte Band der Neapolitanischen Saga ist jetzt erschienen!

ISBN: 978-3-518-42575-6
Preis: 35.90
Autor: Elena Ferrante
Verlag: Suhrkamp


Jakobsleiter
Jakobsleiter
Eine Familiengeschichte, verwoben im Panorama des 20. Jahrhunderts - so wurde noch nie über die Gesellschaft Russlands geschrieben!

ISBN: 978-3-446-25653-8
Preis: 38.50
Autor: Ljudmila Ulitzkaja
Verlag: Hanser


Der Sandmaler
Der Sandmaler
Eine junge Frau auf der Suche nach sich selbst. Es ist der erste Afrika-Roman des schwedischen Bestsellerautors Henning Mankell, der selber teilweise in Mosambik gelebt hat.

ISBN: 978-3-552-05854-5
Preis: 29.90
Autor: Hanning Mankell
Verlag: Zsolnay


Das Ministerium des äussersten Glücks
Das Ministerium des äussersten Glücks
In ihrem lange herbeigesehnten Roman erzählt die Autorin von "Der Gott der kleinen Dinge", wie ein Land auseinander bricht, aber ihre Helden durch Grossherzigkeit, Widerstand und Liebe Zuflucht finden. Erzählt mit einem Flüstern, einem Schrei, mit Freudentränen und manchmal mit einem bitteren Lachen, ist dieser Roman Liebeserklärung und Provokation zugleich: eine Hymne auf das Leben.

ISBN: 978-3-10-002534-0
Preis: 35.90
Autor: Arundhati Roy
Verlag: S. Fischer


Halali
Halali
Die Grand Old Lady des deutschen Krimis mit einer originellen Mischung aus Kriminalkomödie und Agentenroman. Karin und Holda sind Kolleginnen und teilen sich das Büro. Vor allem aber verbringen die beiden ihre Freizeit miteinander und teilen ihre Geheimnisse bei der Suche nach dem richtigen Mann. Gerade ist Bonn Hauptstadt geworden, und im Innenministerium gibt es viel zu tun, nicht nur im Vorzimmer, sondern auch in der Dunkelkammer. Ihr Alltag wird immer spannender – und immer gefährlicher: Schon bald haben sie es nicht nur mit toten Briefkästen, sondern auch mit toten Agenten zu tun. Manchmal hilft nur noch Gegenspionage, um die eigene Haut zu retten. Die grosse Politik trifft auf die Sehnsucht nach dem kleinen Glück.

ISBN: 978-3-257-06996-9
Preis: 30.00
Autor: Ingrid Noll
Verlag: Diogenes


Ihr sollt den Fremden lieben
Ihr sollt den Fremden lieben
In seinem vierten Fall ermittelt Rabbi Klein in allen Weltreligionen ... Doch das bringt ihn an seine Grenzen!

ISBN: 978-3-312-01033-2
Preis: 29.90
Autor: Alfred Bodenheimer
Verlag: Nagel & Kimche


Berühre mich nicht
Berühre mich nicht
Nicht Sizilien, nicht Commissario Monatalbano, es ist Commissario Maurizi, der eine junge Frau, die in Rom verschwunden ist, sucht. Aber will sie überhaupt gefunden werden? Andrea Camilleris neuer Roman ist ein Krimi der ungewöhnlichen Art!

ISBN: 978-3-312-01034-9
Preis: 27.50
Autor: Andrea Camilleri
Verlag: Nagel & Kimche


Wenn die Liebe nicht mehr jung ist
Wenn die Liebe nicht mehr jung ist
Warum viele langjährige Partnerschaften zerbrechen - und andere nicht. Was hält Ehen zusammen? Gibt es Rezepte dafür? Das Buch gibt Antworten auf häufig gestellte und bislang kaum beantwortete Fragen, regt zum Denken an und eröffnet neue und ermutigende Perspektiven.

ISBN: 978-3-456-85587-5
Preis: 34.50
Autor: Pasqualina Perrig-Chiello
Verlag: Hogrefe


Homo Deus
Homo Deus
Eine Geschichte unserer Zukunft. Das Buch unterhält, schockiert und bringt einem zum Denken wie selten vorher.

ISBN: 978-3-406-70401-7
Preis: 35.90
Autor: Yuval Noah Harari
Verlag: C. H. Beck


Bretonisches Leuchten
Bretonisches Leuchten
Der in die Bretagne strafversetzte Kommissar Dupin ermittelt in seinem 6. Fall. Der französisch-deutsche Autor sorgt auch mit diesem Krimi für ein grosses Lesevergnügen und einen ebensolchen Erfolg.

ISBN: 978-3-462-05056-1
Preis: 23.50
Autor: Jean-Luc Bannalec
Verlag: Kiepenheuer & Witsch


Trennt euch!
Trennt euch!
Beziehungen und deren wohlverdientes Ende. Mit seinem sehr persönlichen Essay über dieses heikle Thema sorgt der schweizer Autor für grosses Aufsehen.

ISBN: 978-3-906195-48-3
Preis: 22.00
Autor: Thomas Meyer
Verlag: Salis


Das Labyrinth der Lichter
Das Labyrinth der Lichter
Meisterhaft verknüpft der Kultautor die Erzählfäden seiner Weltbestseller 'Der Schatten des Windes', 'Das Spiel des Engels' und 'Der Gefangene des Himmels' zu einem spannenden Finale.

ISBN: 978-3-10-002283-7
Preis: 36.90
Autor: Carlos Ruiz Zafon
Verlag: S. Fischer


Aus hartem Holz
Aus hartem Holz
Endlich wieder ein Roman der Pulitzer-Preisträgerin! Stupendes Wissen, ein kritischer, realistischer Blick, Witz und Lebensweisheit zeichnen diesen Roman aus, und gleichzeitig schildert Annie Proulx hautnah, unmittelbar und anschaulich das Leben ihrer vielen Figuren.

ISBN: 978-3-630-87249-0
Preis: 36.90
Autor: Annie Proulx
Verlag: Luchterhand


Das passende Leben
Das passende Leben
"Im Verlauf von 40 Jahren fügten sich meine Erfahrungen in Klinik und Forschung und die Erkenntnisse aus diversen Fachgebieten, etwa der Genetik und Soziologie, allmählich wie Puzzleteile zu einem Gesamtbild zusammen. Eine ganzheitliche Sichtweise, die die Vielfalt unter den Menschen, die Einzigartigkeit jedes Menschen, und das Zusammenwirken von Individuum und Umwelt nicht nur als Fundament der Evolution, sondern auch als Grundlage der menschlichen Existenz versteht."

ISBN: 978-3-10-397274-0
Preis: 35.90
Autor: Remo H. Largo
Verlag: S. Fischer


Andere Welten
Andere Welten
Aus einer offenen und aufmerksamen Perspektive hat Peter Gysling während seiner Korrespondentenjahre in Moskau nicht nur die politischen Weichenstellungen, sondern auch den Alltag der Menschen in Russland, Weissrussland, in der Ukraine, Georgien, Armenien, Aserbaidschan und in den zentralasiatischen Staaten beobachtet. Seine Texte und Fotos bilden ein spannendes Kaleidoskop, das uns Gyslings «andere Welten» auf bewegende Weise näherbringt. Der Autor schildert, wie er - direkt vor Ort - die Krim-Annexion erlebt hat, wie er bei den Feiern des Sonnwendefestes in Jakutien in Trance geraten ist oder wie berührend ein Gespräch mit einem russischen Menschenrechtsaktivist sein kann.

ISBN: 978-3-85932-838-9
Preis: 39.00
Autor: Peter Gysling
Verlag: Werd & Weber


Suppen für Syrien
Suppen für Syrien
Über eine halbe Million Menschen leben in dem Flüchtlingscamp in Beirut, das Barbara Abdeni Massaad im Winter 2014/2015 jede Woche besuchte und wo sie für etwa 50 syrische Familien Essen zubereitete. Gegen das Elend, dem sie dort begegnete, wollte sie jedoch noch mehr tun. Die Fotografin und Kochbuchautorin bat international bekannte Köche um jeweils eines ihrer Suppenrezepte und ein Statement zur aktuellen Flüchtlingskrise. Aus dem überwältigenden Feedback stellte sie dieses umfassende Kochbuch zusammen. Die Gewinne aus dem Verkauf des Buches gehen zu 100 Prozent an die Flüchtlingshilfe-Organisation "schams.org", die vor Ort Projekte zugunsten syrischer Kinder initiiert und langfristig betreut. - Mit Rezepten von Sarah Wiener, Christian Rach, Nelson Müller, Jacqueline Amirfallah, Mario Kotaska, Ralf Zacherl, Yotam Ottolenghi, Sami Tamimi, Martin Baudrexel, Meta Hiltebrand, Elisabeth Raether, Anthony Bourdain, Johannes King, Alice Waters, Claudia Roden, Alexandro Pape, Christoph Hauser, Greg Malouf und vielen anderen sowie mit einem ausführlichen Vorwort von Rafik Schami.

ISBN: 978-3-8321-9925-8
Preis: 44.50
Autor: B. Abdeni/R. Schami
Verlag: DuMont


Meine geniale Freundin
Meine geniale Freundin
Dieser bereits in vielen Medien besprochene und hochgelobte Roman ist wahrlich mehr als ein Lesevergnügen, das Lesen wir mit diesem Werk zur Passion! Mit flüssiger, klarer Sprache fesselt die Autorin die LeserInnen ebenso stark, wie mit der atmosphärisch dichten und doch alltäglichen Geschichte. Die weiteren Bände dieses Napolitanisch-Italienischen Epos erwarte ich mit grossem Interesse! - Bernadette Reber

ISBN: 978-3-518-42553-4
Preis: 32.90
Autor: Elena Ferrante
Verlag: Suhrkamp


Die Geschichte eines neuen Namens
Die Geschichte eines neuen Namens
Nach dem riesigen Erfolg von "Meine geniale Freundin" ist jetzt der zweite Band der Neapolitanischen Saga erschienen - wieder mit unheimlich starken Bildern und intensiven Gefühlen. Die beiden Protagonistinnen sind an der Schwelle zwischen Jugendzeit und Erwachsen werden angelangt. Ihre tiefe Freundschaft wird begleitet von den politischen Veränderungen Italiens. Elena Ferrante bietet weiterhin ein grosses Lesevergnügen! - Bernadette Reber

ISBN: 978-3-518-42574-9
Preis: 36.90
Autor: Elena Ferrante
Verlag: Suhrkamp


Das Leben ist gut
Das Leben ist gut
Zum ersten Mal in 25 Jahren Ehe schlafen Max und Tina nicht im selben Bett: Tina ist beruflich in Paris, und Max bleibt in seiner Heimatstadt, wo er eine Bar betreibt. Durch die Abwesenheit seiner Frau wird ihm bewusst, was ihm wirklich wichtig ist im Leben. Der neue Roman des überaus erfolgreichen Oltener Autors.

ISBN: 978-3-446-25267-7
Preis: 29.90
Autor: Alex Capus
Verlag: Hanser


Wunder wirken Wunder
Wunder wirken Wunder
Nicht einfach Schulmedizin: positive Gedanken, magische Kräfte, übernatürliche Wunder - in der Medizin ist vieles möglich. Dies sagt Hirschausen als humorvoller, aber immer auch seriöser Mediziner und Autor.

ISBN: 978-3-498-09187-3
Preis: 29.90
Autor: Eckart von Hirschhausen
Verlag: Rowohlt


Schattenschnitt
Schattenschnitt
Vijay Kumar wird zufällig Zeuge, wie die Dokumentarfilmerin Pina Gilardi auf offener Strasse niedergestochen wird. Kurz zuvor hat der Privatdetektiv sie noch in Begleitung einer merkwürdig vermummten Person gesehen. Da die im Koma liegende Filmemacherin nichts zum Geschehen aussagen kann, engagiert ihre Lebensgefährtin Vijay, der herausfinden soll, was hinter der Tat steckt. Er erfährt, dass Gilardi erst jüngst aus Indien zurückgekehrt ist, wo sie nach Jahren erneut das Thema aufgegriffen hat, mit dem sie berühmt wurde: die Lebensbedingungen HIV-positiver Menschen. Hat sie auf ihrer Reise etwas gesehen, was ihr jetzt zum Verhängnis wurde? Und wer ist die vermummte Gestalt? Seine Recherchen führen Vijay in das Land seiner Vorfahren. Dort muss er sich unerwarteten Gefahren stellen - auch seitens seiner eigenen Familie ...

ISBN: 978-3-89425-476-6
Preis: 18.90
Autor: Sunil Mann
Verlag: Grafit


Das Paar-Date
Das Paar-Date
Mit den Jahren kennt man sich. Der Gesprächsbedarf nimmt ab. Gleichzeitig steigt das Risiko, sich auseinanderzuleben. Mit diesem Ratgeber stellen der Luzerner Therapeut Joseph Bendel-Zgraggen und die bekannte Psychologin und Sexberaterin Caroline Fux eine bestens bewährte Gesprächsmethode vor, die sicherstellt, dass Paare langfristig miteinander im Gespräch bleiben, sich immer wieder neu entdecken und sich weiterentwickeln.

ISBN: 978-3-85569-846-2
Preis: 28.00
Autor: J. Bendel / C. Fux
Verlag: Beobachter