background
Hirschmatt Buchhandlung auf Facebook
 
 
 
Hirschmatt Buchhandlung
Hirschmattstrasse 26
6003 Luzern
Tel. 041 210 19 19
Fax 041 210 52 05
WhatsApp 079 527 79 12

Anfahrtsweg


Kraft
Kraft
NOMINIERT FÜR DEN SCHWEIZER BUCHPREIS 2017: Der erfolgreiche schweizer Autor erweist sich wiederum als aussergewöhnlich präziser Boebacher, der mehrschichtig ein Psychogramm mit der Zeitgeschichte und dem Zeitgeist verbindet. Er erzählt in verschörkelten, sprachlich schönen Sätzen mit einer grossen Portion Witz und Ironie.

ISBN: 978-3-406-70531-1
Preis: 28.90
Autor: Jonas Lüscher
Verlag: C. H. Beck


Halt auf Verlangen
Halt auf Verlangen
NOMINIERT FÜR DEN SCHWEIZER BUCHPREIS 2017: Dies ist Urs Faes' bislang intimstes Buch, gewachsen aus der autobiografischen Erfahrung der Krankheit, geschrieben, um sich festzuhalten am Stift, an Worten, Bildern und der Erinnerung. Schreiben als Notwehr, gegen die eigene Hinfälligkeit - und darin ganz dem Leben zugewandt.

ISBN: 978-3-518-42583-1
Preis: 28.90
Autor: Urs Faes
Verlag: Suhrkamp


Das kürzere Leben des Klaus Halm
Das kürzere Leben des Klaus Halm
NOMINIERT FÜR DEN SCHWEIZER BUCHPREIS 2017: Das Romandebüt des preisgekrönten Basler Dramatikers ist ein virtuoses Spiel mit ungreifbaren Identitäten, ein schillerndes Dreiecksverhältnis voller Anziehung und Abstossung. Ein arbeitsloser Filmvorführer verschanzt sich in seiner Wohnung; nur das Arbeitsamt oder die Einsamkeit treiben ihn aus dem Haus. Eines Tages fällt ihm ein Mann ins Auge, den er von nun an verfolgt: Klaus Halm. Dieser wirkt bei aller Unscheinbarkeit wie sein exaktes Gegenbild, denn mit Frau, Kind und Arbeit hat er alles, was dem Erzähler fehlt. Immer weiter versenkt er sich in das minuziös beobachtete Leben des Klaus Halm, und am Ende ist sich nicht nur der Erzähler unsicher, wer hier eigentlich wessen Leben lebt.

ISBN: 978-3-7296-0949-5
Preis: 32.00
Autor: Lukas Holliger
Verlag: Zytglogge


Immer ist alles schön
Immer ist alles schön
NOMINIERT FÜR DEN SCHWEIZER BUCHPREIS 2017: ein komisch-trauriger Roman, der mit leisem Humor eine eindrückliche Geschichte erzählt. Anais liebt ihre Mutter, sie liebt ihren Bruder Bruno und insgeheim auch Peter aus der Schule. Die Mutter sagt, das Leben sei eine Wucht, und dass sie gerne noch ein Glas Wein hätte. Denn es hält ihren Sehnsüchten nicht stand, das Leben, und die Männer halten ihrer Liebe nicht stand. Das Tanzen, das sie liebt, ist zum Tanz an der Stange vor den Männern geworden. Es ist nicht einfach, so ein Leben zu leben, sagt die Mutter, darum will sie noch ein Glas. Anais und Bruno versuchen sich und die Mutter zu schützen vor der Aussenwelt, die in Gestalt von Mutters Männern mit Haaren auf der Brust in der Küche steht. Oder in der Gestalt von Peter, der ihre Wohnung seltsam findet und nichts anfangen kann mit den tausend, auf der Strasse gesammelten Dingen. In Gestalt eines Mannes vom Jugendamt, der viele Fragen stellt, sich Notizen macht, der Anais und Bruno betrachtet wie zu erforschendes Material, und in Gestalt einer Nachbarin, die im Treppenhaus lauscht. Je mehr diese Aussenwelt in ihre eigene eindringt, desto mehr ziehen sich die Kinder in ihre Fantasie zurück.

ISBN: 978-3-85791-823-0
Preis: 28.00
Autor: Julia Weber
Verlag: Limmat


Knochenlieder
Knochenlieder
NOMINIERT FÜR DEN SCHWEIZER BUCHPREIS 2017: Sie heissen Familie Blau, Weiss, Rot, Grün, sie leben abgeschottet in ihrer Siedlung, sie befolgen die Regeln. Fortpflanzung und Natur stehen weit oben auf der Normenliste. Weil sich bei Regina und Jakob Grün jedoch kein Nachwuchs einstellen will, helfen sie nach, im Geheimen natürlich. Solches Handeln ist verpönt, und Geheimnisse gibt es nicht. Rosa tritt mit einem Fluch belegt ins Leben. Das neugierige Mädchen, das im gewitzten Fredy Blau einen Gefährten findet, wird bald schon von der Strafe eingeholt. - "Knochenlieder" erzählt die Geschichte einer Familie über rund sechs Jahrzehnte, beginnend um 2020. Martina Clavadetscher legt mit ihrem zweiten Roman eine bitterböse Zukunftsgeschichte vor, in die sie geschickt verschiedene Märchenmotive einflicht. Eine knappe Sprache und schnelle Dialoge prägen den Text. Es ist ein harter Roman, unterlegt von tiefer Menschlichkeit. Für dieses Manuskript hat Martina Clavadetscher den "Preis der Marianne und Curt Dienemann-Stiftung für das zweite Buch" erhalten.

ISBN: 978-3-906907-01-7
Preis: 29.00
Autor: Martina Clavadetscher
Verlag: Edition Bücherlese


Das Päckchen
Das Päckchen
Aus einem unauffälligen Bibliothekar wird ein Detektiv, der auch vor ungewähnlichen Methoden nicht zurückscheut, um dem Rätsel auf die Spur zu kommen.

ISBN: 978-3-630-87559-0
Preis: 28.90
Autor: Franz Hohler
Verlag: Luchterhand


Das Fundament der Ewigkeit
Das Fundament der Ewigkeit
"Wir hängten ihn vor der Kathedrale. Er sah nur mich. Er wusste, ich war für seinen Tod verantwortlich." - Der dritte Teil der grossen und grossartigen historischen Romantrilogie rund um die altehrwürdige Kathedrale von Kingsbridge.

ISBN: 978-3-7857-2600-6
Preis: 47.50
Autor: Ken Follett
Verlag: Lübbe


Die Jugend ist ein fremdes Land
Die Jugend ist ein fremdes Land
Anrührend, zuweilen urkomisch und manchmal abgründig traurig beschreibt der erfolgreiche schweizer Schriftsteller eine Jugend in den 60er- und 70er-Jahren. Ein Erinnerungsmosaik, bei dem Nostalgie und stilles Grauen nahe beieinanderstehen.

ISBN: 978-3-86971-150-8
Preis: 28.90
Autor: Alain Claude Sulzer
Verlag: Galiani


Die Geschichte der getrennten Wege
Die Geschichte der getrennten Wege
Ganze Welten trennen die Freundinnen, doch gerade in diesen schwierigen Jahren sind sie füreinander da, die Nähe, die sie verbindet, scheint unverbrüchlich. Würde da nur nicht die langjährige Konkurrenz um einen bestimmten Mann immer deutlicher zutage treten. - Der dritte Band der Neapolitanischen Saga ist jetzt erschienen!

ISBN: 978-3-518-42575-6
Preis: 34.50
Autor: Elena Ferrante
Verlag: Suhrkamp


Der Wille des Volkes
Der Wille des Volkes
Was wäre, wenn die Schweiz von Rechtspopulisten regiert würde? Der neue Roman von Lewinsky ist ein raffinierter Krimi vor politisch brisanter Kulisse.

ISBN: 978-3-312-01037-0
Preis: 34.50
Autor: Charles Lewinsky
Verlag: Nagel & Kimche


Die deutche Rechtschreibung
Die deutche Rechtschreibung
Der neue Rechtschreibe-Duden ist erschienen - mit rund 5'000 neuen Stichwörtern. Mit dem darin enthaltenen Downloadcode ist zudem das einfache Nachschlagen und Recherchieren direkt beim Schreiben am Computer möglich.

ISBN: 978-3-411-04017-9
Preis: 36.90
Autor: Duden
Verlag: Bibliographisches Institut


Jakobsleiter
Jakobsleiter
Eine Familiengeschichte, verwoben im Panorama des 20. Jahrhunderts - so wurde noch nie über die Gesellschaft Russlands geschrieben!

ISBN: 978-3-446-25653-8
Preis: 36.90
Autor: Ljudmila Ulitzkaja
Verlag: Hanser


Der Sandmaler
Der Sandmaler
Eine junge Frau auf der Suche nach sich selbst. Es ist der erste Afrika-Roman des schwedischen Bestsellerautors Henning Mankell, der selber teilweise in Mosambik gelebt hat.

ISBN: 978-3-552-05854-5
Preis: 28.90
Autor: Hanning Mankell
Verlag: Zsolnay


Das Ministerium des äussersten Glücks
Das Ministerium des äussersten Glücks
In ihrem lange herbeigesehnten Roman erzählt die Autorin von "Der Gott der kleinen Dinge", wie ein Land auseinander bricht, aber ihre Helden durch Grossherzigkeit, Widerstand und Liebe Zuflucht finden. Erzählt mit einem Flüstern, einem Schrei, mit Freudentränen und manchmal mit einem bitteren Lachen, ist dieser Roman Liebeserklärung und Provokation zugleich: eine Hymne auf das Leben.

ISBN: 978-3-10-002534-0
Preis: 34.50
Autor: Arundhati Roy
Verlag: S. Fischer


Halali
Halali
Die Grand Old Lady des deutschen Krimis mit einer originellen Mischung aus Kriminalkomödie und Agentenroman. Karin und Holda sind Kolleginnen und teilen sich das Büro. Vor allem aber verbringen die beiden ihre Freizeit miteinander und teilen ihre Geheimnisse bei der Suche nach dem richtigen Mann. Gerade ist Bonn Hauptstadt geworden, und im Innenministerium gibt es viel zu tun, nicht nur im Vorzimmer, sondern auch in der Dunkelkammer. Ihr Alltag wird immer spannender – und immer gefährlicher: Schon bald haben sie es nicht nur mit toten Briefkästen, sondern auch mit toten Agenten zu tun. Manchmal hilft nur noch Gegenspionage, um die eigene Haut zu retten. Die grosse Politik trifft auf die Sehnsucht nach dem kleinen Glück.

ISBN: 978-3-257-06996-9
Preis: 30.00
Autor: Ingrid Noll
Verlag: Diogenes


Ihr sollt den Fremden lieben
Ihr sollt den Fremden lieben
In seinem vierten Fall ermittelt Rabbi Klein in allen Weltreligionen ... Doch das bringt ihn an seine Grenzen!

ISBN: 978-3-312-01033-2
Preis: 28.90
Autor: Alfred Bodenheimer
Verlag: Nagel & Kimche


Berühre mich nicht
Berühre mich nicht
Nicht Sizilien, nicht Commissario Monatalbano, es ist Commissario Maurizi, der eine junge Frau, die in Rom verschwunden ist, sucht. Aber will sie überhaupt gefunden werden? Andrea Camilleris neuer Roman ist ein Krimi der ungewöhnlichen Art!

ISBN: 978-3-312-01034-9
Preis: 26.50
Autor: Andrea Camilleri
Verlag: Nagel & Kimche


Wenn die Liebe nicht mehr jung ist
Wenn die Liebe nicht mehr jung ist
Warum viele langjährige Partnerschaften zerbrechen - und andere nicht. Was hält Ehen zusammen? Gibt es Rezepte dafür? Das Buch gibt Antworten auf häufig gestellte und bislang kaum beantwortete Fragen, regt zum Denken an und eröffnet neue und ermutigende Perspektiven.

ISBN: 978-3-456-85587-5
Preis: 34.50
Autor: Pasqualina Perrig-Chiello
Verlag: Hogrefe


Homo Deus
Homo Deus
Eine Geschichte unserer Zukunft. Das Buch unterhält, schockiert und bringt einem zum Denken wie selten vorher.

ISBN: 978-3-406-70401-7
Preis: 34.50
Autor: Yuval Noah Harari
Verlag: C. H. Beck


Bretonisches Leuchten
Bretonisches Leuchten
Der in die Bretagne strafversetzte Kommissar Dupin ermittelt in seinem 6. Fall. Der französisch-deutsche Autor sorgt auch mit diesem Krimi für ein grosses Lesevergnügen und einen ebensolchen Erfolg.

ISBN: 978-3-462-05056-1
Preis: 21.90
Autor: Jean-Luc Bannalec
Verlag: Kiepenheuer & Witsch


Trennt euch!
Trennt euch!
Beziehungen und deren wohlverdientes Ende. Mit seinem sehr persönlichen Essay über dieses heikle Thema sorgt der schweizer Autor für grosses Aufsehen.

ISBN: 978-3-906195-48-3
Preis: 22.00
Autor: Thomas Meyer
Verlag: Salis


Das Labyrinth der Lichter
Das Labyrinth der Lichter
Meisterhaft verknüpft der Kultautor die Erzählfäden seiner Weltbestseller 'Der Schatten des Windes', 'Das Spiel des Engels' und 'Der Gefangene des Himmels' zu einem spannenden Finale.

ISBN: 978-3-10-002283-7
Preis: 35.90
Autor: Carlos Ruiz Zafon
Verlag: S. Fischer


Der Kalte Krieg
Der Kalte Krieg
Kann man den Begriff des "Kalten Kriegs" jemandem erklären, der ihn nicht "erlebt" hat? Bernd Stöver vermag uns einen guten Überblick zu verschaffen, wie dieser (vermeintlich) waffenlos geführte Konflikt unsere politische Landschaft bis heute prägt. Ausserdem schlüsselt er so genannt "heisse" Kriegsschauplätze (z.B. Vietnam) übersichtlich auf und setzt sie in den globalen Kontext. Von Kritikern als Standardwerk gepriesen!

ISBN: 978-3-406-70611-0
Preis: 23.90
Autor: Bernd Stöver
Verlag: C. H. Beck


Aus hartem Holz
Aus hartem Holz
Endlich wieder ein Roman der Pulitzer-Preisträgerin! Stupendes Wissen, ein kritischer, realistischer Blick, Witz und Lebensweisheit zeichnen diesen Roman aus, und gleichzeitig schildert Annie Proulx hautnah, unmittelbar und anschaulich das Leben ihrer vielen Figuren.

ISBN: 978-3-630-87249-0
Preis: 36.90
Autor: Annie Proulx
Verlag: Luchterhand


Das passende Leben
Das passende Leben
"Im Verlauf von 40 Jahren fügten sich meine Erfahrungen in Klinik und Forschung und die Erkenntnisse aus diversen Fachgebieten, etwa der Genetik und Soziologie, allmählich wie Puzzleteile zu einem Gesamtbild zusammen. Eine ganzheitliche Sichtweise, die die Vielfalt unter den Menschen, die Einzigartigkeit jedes Menschen, und das Zusammenwirken von Individuum und Umwelt nicht nur als Fundament der Evolution, sondern auch als Grundlage der menschlichen Existenz versteht."

ISBN: 978-3-10-397274-0
Preis: 34.50
Autor: Remo H. Largo
Verlag: S. Fischer


Stille Wasser
Stille Wasser
Commissario Brunettis sechsundzwanzigster Fall. - Schwächeanfall in der Questura, Brunetti landet im Ospedale Civile. Das Räderwerk des Alltags hat ihn zermürbt. Nachdem man ihn krankgeschrieben hat, will der Commissario in der Villa einer Verwandten von Paola zur Ruhe kommen. Wie wunderbar, einmal nicht Verbrechern hinterherzujagen, sondern in ländlicher Idylle seine Gedanken mit den Wolken ziehen zu lassen. Brunetti soll sich in der Lagune erholen. Doch zwischen Bienen und Blumen kommt er einem grösseren Fall als je zuvor auf die Spur...

ISBN: 978-3-257-06988-4
Preis: 32.00
Autor: Donna Leon
Verlag: Diogenes


Stumme Herzen
Stumme Herzen
Wieviel schulden wir den Menschen, die wir lieben? Diese Frage stellt sich im neuen vielstimmigen und leidenschaftlichen Roman der erfolgreichen chilenischen Schriftstellerin.

ISBN: 978-3-10-397237-5
Preis: 34.50
Autor: Carla Guelfenbein
Verlag: S. Fischer


Andere Welten
Andere Welten
Aus einer offenen und aufmerksamen Perspektive hat Peter Gysling während seiner Korrespondentenjahre in Moskau nicht nur die politischen Weichenstellungen, sondern auch den Alltag der Menschen in Russland, Weissrussland, in der Ukraine, Georgien, Armenien, Aserbaidschan und in den zentralasiatischen Staaten beobachtet. Seine Texte und Fotos bilden ein spannendes Kaleidoskop, das uns Gyslings «andere Welten» auf bewegende Weise näherbringt. Der Autor schildert, wie er - direkt vor Ort - die Krim-Annexion erlebt hat, wie er bei den Feiern des Sonnwendefestes in Jakutien in Trance geraten ist oder wie berührend ein Gespräch mit einem russischen Menschenrechtsaktivist sein kann.

ISBN: 978-3-85932-838-9
Preis: 39.00
Autor: Peter Gysling
Verlag: Werd & Weber


Der grosse Polt
Der grosse Polt
Ein kleines Buch ganz gross, ein aussergewöhnliches, ironisches Konversationslexikon. Schön gestaltet ist es auch bestens als Geschenk geeignert. Es ist aber vor allem eines: typisch Polt!

ISBN: 978-3-0369-5763-0
Preis: 17.50
Autor: Gerhard Polt
Verlag: Kein & Aber


Grand Prix
Grand Prix
Der 9. Fall für Bruno, Chef de police. - Es ist Hochsommer im Périgord und Hochsaison für ausgedehnte Gaumenfreuden und Fahrten mit offenem Verdeck durch malerische Landschaften. Eine Oldtimer-Rallye, von Bruno organisiert, bringt auch zwei besessene junge Sammler nach Saint-Denis. Sie sind auf der Jagd nach dem begehrtesten und wertvollsten Auto aller Zeiten: dem letzten von nur vier je gebauten Bugattis Typ 57SC Atlantic, dessen Spur sich in den Wirren des Zweiten Weltkriegs im Périgord verlor. Ein halsbrecherisches Wettrennen um den grossen Preis beginnt...

ISBN: 978-3-257-06991-4
Preis: 32.00
Autor: Martin Walker
Verlag: Diogenes


Die Spur des Lichts
Die Spur des Lichts
Die italienischen KrimiautorInnen werden immer besser! Das beweist auch Andrea Camilleri mit seinem 19. Fall für den sizilianischen Commissario Montalbano.

ISBN: 978-3-7857-2586-3
Preis: 28.90
Autor: Andrea Camilleri
Verlag: Lübbe


Der innere Kompass
Der innere Kompass
Was uns ausmacht und was wirklich zählt: In seinem neuen Buch verfolgt der erfolgreiche Publizist Lorenz Marti die Spuren des Menschen, wie sie Evolutionswissenschaften, Kulturgeschichte und Hirnforschung aufzeigen. Es geht um die Frage, wie wir wurden, was wir sind. Was uns ausmacht. Und was aus uns werden könnte.

ISBN: 978-3-451-37520-0
Preis: 28.90
Autor: Lorenz Marti
Verlag: Herder


Schlafen werden wir später
Schlafen werden wir später
Was fangen wir noch an mit diesem Leben, jetzt, nachdem wir die halbe Strecke schon gegangen sind? Zsuzsa Bánks neuer Roman ist eine Feier der Freundschaft und des Lebens - so schön und so traurig, dass wir froh sind, keine Antworten schreiben zu müssen, sondern nur mitlesen dürfen.

ISBN: 978-3-10-005224-7
Preis: 34.50
Autor: Zsuzsa Bánk
Verlag: S. Fischer


Erster Funke
Erster Funke
Flint und Cavalli: Wie alles begonnen hat! Bruno Cavalli steht kurz vor einem Ermittlungserfolg, als ihm jemand zuvorkommt: Der schweizer Bankangestellte, der sensible Kundendaten gestohlen hat, liegt ermordet in einem finsteren Hangar in New York. Zusammen mit der Staatsanwältin Regina Flint folgt Cavalli den Spuren des Killers bis nach Washington. Obwohl Cavallis unorthodoxe Ermittlungsmethoden Flints Vorstellungen von Verbrechensbekämpfung gehörig umkrempeln, kommen die beiden sich immer näher - und geraten ins Netz der Mafia...

ISBN: 978-3-293-00516-7
Preis: 25.00
Autor: Petra Ivanov
Verlag: Unionsverlag


Suppen für Syrien
Suppen für Syrien
Über eine halbe Million Menschen leben in dem Flüchtlingscamp in Beirut, das Barbara Abdeni Massaad im Winter 2014/2015 jede Woche besuchte und wo sie für etwa 50 syrische Familien Essen zubereitete. Gegen das Elend, dem sie dort begegnete, wollte sie jedoch noch mehr tun. Die Fotografin und Kochbuchautorin bat international bekannte Köche um jeweils eines ihrer Suppenrezepte und ein Statement zur aktuellen Flüchtlingskrise. Aus dem überwältigenden Feedback stellte sie dieses umfassende Kochbuch zusammen. Die Gewinne aus dem Verkauf des Buches gehen zu 100 Prozent an die Flüchtlingshilfe-Organisation "schams.org", die vor Ort Projekte zugunsten syrischer Kinder initiiert und langfristig betreut. - Mit Rezepten von Sarah Wiener, Christian Rach, Nelson Müller, Jacqueline Amirfallah, Mario Kotaska, Ralf Zacherl, Yotam Ottolenghi, Sami Tamimi, Martin Baudrexel, Meta Hiltebrand, Elisabeth Raether, Anthony Bourdain, Johannes King, Alice Waters, Claudia Roden, Alexandro Pape, Christoph Hauser, Greg Malouf und vielen anderen sowie mit einem ausführlichen Vorwort von Rafik Schami.

ISBN: 978-3-8321-9925-8
Preis: 44.50
Autor: B. Abdeni/R. Schami
Verlag: DuMont


Der weisse Freitag
Der weisse Freitag
Eine neue Erzählung des Grandseigneurs der Schweizer Literatur. Adolf Muschg beschreibt die risikoreiche Winterwanderung von Goethe über die Furka in Richtung Gotthard, seinem heiligen Berg.

ISBN: 978-3-406-70621-9
Preis: 31.90
Autor: Adolf Muschg
Verlag: C. H. Beck


Die Gespenstersammlerin
Die Gespenstersammlerin
Hulden, Trolle und Meerfrauen: Marra, die nachts den Menschen in den Mund greift und die Zähne zählt; Selbstmörder, die zu Seehunden werden; und Fischer, die als Wiedergänger keine Ruhe finden - Astrid hat sich für ein halbes Jahr in den hohen Norden abgesetzt. Auf den Inseln sammelt sie regionale Gespenstersagen. Dabei erlebt sie, wie ihre eigene geordnete Welt zunehmend Risse bekommt. Eine Unbekannte poltert nachts an die Tür. Sie begegnet Paetur, er konfrontiert sie mit der Geschichte und Realität des Landes und bekommt ihr bald sehr nah. Und schliesslich taucht die Freundin ihrer Mutter auf und behauptet, Astrids Vater sei zurückgekommen, obwohl er vor langer Zeit ertrunken ist. Der wunderbare bildsatte Roman vor der Kulisse einer befremdlich rauen Insellandschaft erscheint in der ersten Märzwoche..

ISBN: 978-3-906907-03-1
Preis: 29.00
Autor: Verena Stössinger
Verlag: Edition Bücherlese


Fleisch
Fleisch
Ein lustiger und lustvoller Liebesroman über Menschen, die mit dem Jungsein und dem Älterwerden kämpfen. Und damit, dass ihre Fantasie die Realität um Längen schlägt. Doch dann geschehen Dinge, die hätten selbst sie sich niemals vorgestellt.

ISBN: 978-3-0369-5754-8
Preis: 28.00
Autor: Simone Meier
Verlag: Kein & Aber


Hihi - Mein argentinischer Vater
Hihi - Mein argentinischer Vater
Vor – im biografischen Sinn – unermesslich vielen Jahren hat Zwickys leiblicher Vater eine konkrete Berufsofferte aus Argentinien ausgeschlagen und mit ihr gleich einen gesamten Lebenskontinent für die Familie. Das Buchprojekt weint dieser vertanen Chance offenkundig nicht nach; vielmehr lacht es über die ausgekochte Unmöglichkeit, Südamerikanismen als Vaters Leben irgendwie organisch eingewachsene Realitäten mehr als bloss ahnen zu können. Die Erzählung überträgt der Sprache das vielleicht unzumutbare Geschäft, Ungelebtes darzustellen. Ein Vater, den es so nicht gibt, übersiedelt nach Argentinien (und für einen beinahe buchlangen Weekendausflug gleich weiter nach Uruguay) und überantwortet seinen Sohn, den es auch als Autor nicht gibt, der gnadenlosen Freiheit, vom noch unerfundenen Leben in der Pampa einigermassen ausführlich zu berichten. Ist dieses Leben in der Prärie das neue, das wahre, das geschönte, das unverschämte Leben? Ist der Sohn des Höngger Prokuristen mit Fliehkraft bis nach Buenos Aires und Montevideo überhaupt ein geborener Sohn oder ein geborener Autor? Ausgezeichnet mit dem Schweizer Literaturpreis 2017!

ISBN: 978-3-906061-09-2
Preis: 30.00
Autor: Dieter Zwicky
Verlag: edition pudelundpinscher


Der Tod backt einen Geburtstagskuchen
Der Tod backt einen Geburtstagskuchen
Aleppo, die Stadt, in der er studiert hat, liegt in Trümmern, viele seiner Freunde und Kollegen wurden getötet. Mit seinen lyrischen Texten schlägt Hamed Abboud eine Brücke zwischen Geburt und Tod, zwischen Krieg und Frieden, Leben und Sterben. Sarkastisch, humorvoll, komisch und tragisch zugleich erklärt, analysiert und abstrahiert er, erweitert die Realität metaphorisch um eine neue Dimension, um der Ungeheuerlichkeit des Tötens etwas entgegensetzen zu können. Die lyrischen Arbeiten von Hamed Abboud heben individuelle Kriegserfahrungen auf eine Ebene, die dieses Leben erträglich macht. Ein Leben, das für Abboud in den letzten Jahren von vielen neuen Erfahrungen geprägt war. Das Buch erscheint anlässlich des Luzerner Literaturfests am 9. März.

ISBN: 978-3-906061-11-5
Preis: 28.00
Autor: Hamed Abboud
Verlag: edition pudelundpinscher


Hinter diesen blauen Bergen
Hinter diesen blauen Bergen
Freiheit und grosse Liebe: Augenzwinkernd und mit einem guten Schuss Selbstironie berichtet Milena Moser von ihrem neuen Leben und ihren Träumen hinter den blauen Bergen von Santa Fé.

ISBN: 978-3-312-01017-2
Preis: 30.50
Autor: Milena Moser
Verlag: Nagel & Kimche


Ab morgen wird alles anders
Ab morgen wird alles anders
Die Bestsellerautorin aus Frankreich erzählt in ihren Geschichten von der unzerstörbaren Hoffnung der Menschen und der altmodischen Macht der Liebe in unseren modernen Zeiten.

ISBN: 978-3-446-25049-9
Preis: 28.90
Autor: Anna Gavalda
Verlag: Hanser


Pape Satàn
Pape Satàn
Ein letztes Geschenk an seine LeserInnen: Eco liefert das Röntgenbild unserer modernen Gesellschaft - scharfsinnig, witzig und immer erhellend.

ISBN: 978-3-446-25442-8
Preis: 28.90
Autor: Umberto Eco
Verlag: Hanser


Sieben Küsse
Sieben Küsse
Einmal mehr erweist sich Peter von Matt als Meister der kenntnisreichen und eleganten Interpretation, aus der Neugierige genauso viel lernen wie erfahrene LeserInnen, ob es nun um Literatur geht, die Liebe – oder um Osculologie, die Wissenschaft vom Küssen.

ISBN: 978-3-446-25462-6
Preis: 31.90
Autor: Peter von Matt
Verlag: Hanser


Ein wenig Leben
Ein wenig Leben
Was als atmosphärisch dichter New-York-Roman um eine Männerfreundschaft beginnt, entwickelt sich nach und nach zu etwas Grösserem und zugleich Riskanterem. Die Autorin bricht auf den fast 1'000 Seiten mit den Erwartungen, die wir an einen Gegenwartsroman herantragen. Sie zieht uns den Boden des Vertrauten unter den Füssen weg und tief hinein in eine wahrhaft erschütternde und zugleich fast unwirklich schöne Geschichte.

ISBN: 978-3-446-25471-8
Preis: 38.90
Autor: Hanya Yanagihara
Verlag: Hanser


Meine geniale Freundin
Meine geniale Freundin
Dieser bereits in vielen Medien besprochene und hochgelobte Roman ist wahrlich mehr als ein Lesevergnügen, das Lesen wir mit diesem Werk zur Passion! Mit flüssiger, klarer Sprache fesselt die Autorin die LeserInnen ebenso stark, wie mit der atmosphärisch dichten und doch alltäglichen Geschichte. Die weiteren Bände dieses Napolitanisch-Italienischen Epos erwarte ich mit grossem Interesse! - Bernadette Reber

ISBN: 978-3-518-42553-4
Preis: 31.90
Autor: Elena Ferrante
Verlag: Suhrkamp


Die Geschichte eines neuen Namens
Die Geschichte eines neuen Namens
Nach dem riesigen Erfolg von "Meine geniale Freundin" ist jetzt der zweite Band der Neapolitanischen Saga erschienen - wieder mit unheimlich starken Bildern und intensiven Gefühlen. Die beiden Protagonistinnen sind an der Schwelle zwischen Jugendzeit und Erwachsen werden angelangt. Ihre tiefe Freundschaft wird begleitet von den politischen Veränderungen Italiens. Elena Ferrante bietet weiterhin ein grosses Lesevergnügen! - Bernadette Reber

ISBN: 978-3-518-42574-9
Preis: 35.90
Autor: Elena Ferrante
Verlag: Suhrkamp


Vom Ende der Einsamkeit
Vom Ende der Einsamkeit
Jules und seine beiden Geschwister wachsen behütet auf, bis ihre Eltern bei einem Unfall ums Leben kommen. Als Erwachsene glauben sie, diesen Schicksalsschlag überwunden zu haben. Doch dann holt sie die Vergangenheit wieder ein. Ein wunderschöner und berührender Roman über das Überwinden von Verlust und Einsamkeit und über die Frage, was in einem Menschen unveränderlich ist. Und vor allem: eine grosse Liebesgeschichte, die teilweise im Eigenthal spielt!

ISBN: 978-3-257-06958-7
Preis: 30.00
Autor: Benedict Wells
Verlag: Diogenes


Di schöni Fanny
Di schöni Fanny
Der neue Mundartroman von Pedro Lenz. Drei Künstler und Tagediebe stolpern in dieser tragisch-komischen Geschichte durch das neblige Olten: Jackpot, der erfolglose Schriftsteller, der auf Hunde und Pferde wettet, und die beiden Maler Louis und Grunz, die das Leben und die Schönheit lieben. Ihre Hingabe zur Kunst und zu den kleinen Freuden des Alltags scheint die drei Freunde zu erfüllen. Das Schicksal meint es gut mit denen, die wenig verlangen und viel geben. Doch dann tritt die schöne Fanny in ihr Leben. Allein durch ihre Präsenz bringt Fanny das scheinbar stabile Gleichgewicht der Männerfreundschaft ins Wanken. Mit der Leichtigkeit des Seins ist es bald vorbei. Jeder begehrt Fanny, aber keiner scheint zu verstehen, was Fanny begehrt.

ISBN: 978-3-305-00469-0
Preis: 29.00
Autor: Pedro Lenz
Verlag: Cosmos


Das Leben ist gut
Das Leben ist gut
Zum ersten Mal in 25 Jahren Ehe schlafen Max und Tina nicht im selben Bett: Tina ist beruflich in Paris, und Max bleibt in seiner Heimatstadt, wo er eine Bar betreibt. Durch die Abwesenheit seiner Frau wird ihm bewusst, was ihm wirklich wichtig ist im Leben. Der neue Roman des überaus erfolgreichen Oltener Autors.

ISBN: 978-3-446-25267-7
Preis: 28.90
Autor: Alex Capus
Verlag: Hanser


Das Luzern Wimmelbuch
Das Luzern Wimmelbuch
In Luzern wimmelt es rüüdig! Ob an der Fasnacht, im Sommer am See, vor dem Verkehrshaus oder auch einfach am belebten Bahnhofplatz: Überall wuseln Gross und Klein, Mensch und Tier, Fabelwesen und Lokalprominente durcheinander. Der Luzerner Illustrator Amadeus Waltensüphl zeigt auf grossformatigen Bildern, was man alles sehen kann, wenn man mit offenen Augen die die Stadt geht. Ein herrliches Entdeckerbuch für Gross und Klein mit unzerreissbaren Seiten.

ISBN: 978-3-9524408-4-1
Preis: 24.00
Autor: Amadeus Waltenspühl
Verlag: Vatter & Vatter


Ich bin so hübsch
Ich bin so hübsch
Welch ein Erfolg: Salzburger Stier sowie Förderpreis des Deutschen Kleinkunstpreises für Hazel Brugger! - Was tun, wenn man nicht schlafen kann? Warum sind Männer so witzig? Und warum mästen wir unsere Haustiere? Hazel Brugger, der Shooting-Star der Poetry Slam-Szene, kennt die Antworten, denn sie hat den Röntgenblick auf unseren Alltag. Schonungslos, detailverliebt und mit viel Charme zerlegt sie die Welt in Einzelteile und führt ihre LeserInnen dabei stets über einen schmalen Grat - mal still, mal wild, aber immer sehr komisch.

ISBN: 978-3-0369-5936-8
Preis: 14.90
Autor: Hazel Brugger
Verlag: Kein & Aber


Wunder wirken Wunder
Wunder wirken Wunder
Nicht einfach Schulmedizin: positive Gedanken, magische Kräfte, übernatürliche Wunder - in der Medizin ist vieles möglich. Dies sagt Hirschausen als humorvoller, aber immer auch seriöser Mediziner und Autor.

ISBN: 978-3-498-09187-3
Preis: 28.90
Autor: Eckart von Hirschhausen
Verlag: Rowohlt


Wenn Kinder aus der Reihe tanzen
Wenn Kinder aus der Reihe tanzen
Psychische Entwicklungsstörungen von Kindern und Jugendlichen erkennen und behandeln: In diesem Ratgeber geht es um die Unterstützung für Kinder und Jugendliche, die entweder anders wahrnehmen, erleben und fühlen oder sich anders verhalten als der Durchschnitt ihrer Altersgenossen. Es geht um die Förderung der psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen und um die Entwicklungspotenziale, über die sie verfügen. Dr. med. Kurt Albermann ist Kinderarzt, Kinder- und Jugendpsychiater und hat selbst vier Kinder.

ISBN: 978-3-85569-838-7
Preis: 49.00
Autor: Kurt Albermann
Verlag: Beobachter


Spurensuche
Spurensuche
Ein Lebensrückblick in zwölf Bildern, keine Autobiografie, auch keine Memoiren. Es sind Bruchstücke von Erinnerung, die Klara Obermüller hier vorlegt: kurze, schlaglichtartige Texte, in denen sie Rückschau hält und zu erkennen versucht, wie sie wurde, was sie heute ist. Gibt es am Ende vielleicht doch so etwas wie eine Gesetzmässigkeit, ein Muster oder einen unverwechselbaren Kern, der hinter allen Zufälligkeiten des Lebens steckt und der mich und nur mich ausmacht? Dies die Frage, die die heute 75jährige Autorin beschäftigt und ihre Spurensuche in Gang gesetzt hat. Jedem Text vorangestellt ist ein eindrückliches Foto, das allein schon eine ganze Geschichte erzählt. Klara Obermüller nimmt die Essenz der Bilder auf und denkt über die grossen Sinnfragen des Lebens nach: nicht chronologisch, sondern assoziativ. Dabei schlägt sie den Bogen von der Kindheit bis ins Alter. 12 anregende und berührende Miniaturen, die man mit dem Kopf und mit dem Herzen liest – und die dazu anregen, selbst in die Vergangenheit einzutauchen und nach dem Kern des eigenen Wesens zu suchen.

ISBN: 978-3-905795-42-4
Preis: 34.90
Autor: Klara Obermüller
Verlag: Xanthippe


Cox
Cox
Der österreichische Erfolgsautor führt uns in die Welt des alten China. Dabei geht es um nicht mehr und nicht weniger als um die Messung der Ewigkeit ...

ISBN: 978-3-10-082951-1
Preis: 31.90
Autor: Christoph Ransmayr
Verlag: S. Fischer


Das Paket
Das Paket
Der neuste Roman des erfolgreichsten deutschen Psychothriller-Autors. Wohl eines der spannendsten Bücher mit einem der originellsten Einbände in diesem Jahr!

ISBN: 978-3-426-19920-6
Preis: 28.90
Autor: Sebastian Fitzek
Verlag: Droemer


Tiere denken
Tiere denken
Wie werden wir Tieren gerecht? Angesichts von Massentierhaltung, Tierversuchen und einem Artensterben ungekannten Ausmasses stehen wir drängender den je vor der Herausforderung, Tiere neu und anders zu denken. Der junge, äusserst erfolgreiche deutsche Philosoph und Publizist hat ein aufrüttelndes Buch geschrieben, das uns ermutigt, neue Wege zu gehen!

ISBN: 978-3-442-31441-6
Preis: 32.90
Autor: Richard David Precht
Verlag: Goldmann


Warte nicht auf bessre Zeiten!
Warte nicht auf bessre Zeiten!
Wolf Biermann, geboren wöhrend der Nazi-Zeit in Hamburg, ist einer der bedeutendsten deutschen Liedermacher und Lyriker. Zugleich ist er einer der führenden Dissidenten der DDR gewesen und 1976 ausgebürgert worden. Dies ist seine wortgewaltige Autobiografie.

ISBN: 978-3-549-07473-2
Preis: 38.90
Autor: Wolf Biermann
Verlag: Propyläen


Die Toten
Die Toten
Der Gewinner des Schweizer Buchpreises 2016: Christian Kracht führt mitten hinein in die frühe Blüte der Filmkultur. Ein schweizer Regisseur will im Berlin der Weimarer Republik den UFA-Tycoon Hugenberg zur Finanzierung eines Films überreden. Sein Anliegen ist eher ungewöhnlich, handelt es sich doch um einen Gruselfilm in Japan. Das käme wiederum den dortigen Machthabern zupass, die sich gegen Hollywood in Position bringen möchten. Ein virtuoses Spiel mit fiktiven und realen Figuren um die Frage, wie das Neue in die Welt kommt.

ISBN: 978-3-462-04554-3
Preis: 28.90
Autor: Christian Kracht
Verlag: Kiepenheuer & Witsch


Hier bin ich
Hier bin ich
Ein meisterhafter Roman über das Auseinanderbrechen einer Familie. In nur vier Wochen gerät die Welt von Julia und Jacob Bloch und ihren drei heranwachsenden Söhnen aus den Fugen.

ISBN: 978-3-462-04877-3
Preis: 36.90
Autor: Jonathan Safran Foer
Verlag: Kiepenheuer & Witsch


Alles Käse!
Alles Käse!
Das 11. Tagebuch von Greg! Er will mit selber gedrehten Horrorfilmen reich und berühmt werden...

ISBN: 978-3-8339-3652-4
Preis: 21.90
Autor: Jeff Kinney
Verlag: Baumhaus


Der Tod des Odysseus
Der Tod des Odysseus
Der erfolgreiche griechische Krimiautor erzählt in sieben Geschichten über Irrfahrer, Glücksucher, Rivalen und Verbrecher. Persönlich, vielschichtig und spannend.

ISBN: 978-3-257-06979-2
Preis: 32.00
Autor: Petros Markaris
Verlag: Diogenes


Nussschale
Nussschale
Eine klassische Konstellation: der Vater, die Mutter und der Liebhaber. Und das Kind, vor dessen Augen sich das Drama entfaltet. Aber so, wie Ian McEwan sie erzählt, hat man diese elementare Geschichte noch nie gehört. Verblüffend, verstörend, fesselnd, philosophisch - eine literarische Tour de force von einem der grössten Erzähler englischer Sprache.

ISBN: 978-3-257-06982-2
Preis: 30.00
Autor: Ian McEwan
Verlag: Diogenes


Totenfang
Totenfang
Der fünfte Fall für Dr. David Hunter. Er begegnet im unwirtlichen Mündungsgebiet in Essex nicht nur Seetang und Schlamm, sondern auch auf Leichen, die nicht zweifelsfrei identifiziert werden können sowie auf Menschen, die höchts abweisend sind und offensichtlich etwas zu verbergen haben.

ISBN: 978-3-8052-5001-6
Preis: 31.90
Autor: Simon Beckett
Verlag: Wunderlich


Widerfahrnis
Widerfahrnis
Der Gewinner des Deutschen Buchpreises 2016! Der Preis ist einem der grossen deutschen Gegenwartsautoren verliehen worden.

ISBN: 978-3-627-00228-2
Preis: 30.50
Autor: Bodo Kirchhoff
Verlag: Frankfurter Verlagsanstalt


Der Geruch des Paradieses
Der Geruch des Paradieses
Dei preisgekrönte, in Strassburg geborene Autorin, gehört zu den meistgelesenen Schriftstellerinnen in der Türkei. In ihrem neuen Roman lässt sie moderne und traditionelle Wertesysteme meisterhaft kollidieren und zeigt auf, dass gegenläufige gesellschaftliche Phänomene ihren Kampf auch im Inneren eines jeden Menschen fortsetzen.

ISBN: 978-3-0369-5752-4
Preis: 34.90
Autor: Elif Shafak
Verlag: Kein & Aber


Und nebenan warten die Sterne
Und nebenan warten die Sterne
Der neue ergreifende und aufrüttelnde Roman der Autorin der Bestseller "Morgen kommt ein neuer Himmel" und "Nur einen Horizont entfernt". Er macht Mut, sich auf die Suche nach dem Glück zu machen. Man weiss nie, wo man es finden wird!

ISBN: 978-3-8105-2471-3
Preis: 21.90
Autor: Lori Nelson Spielman
Verlag: Krüger


Liebe und Vernunft
Liebe und Vernunft
Lina und Eugen Huber: Dieses biografische Porträt zeichnet eine symbiotische Verbindung auf Augenhöhe – zwischen einem der bekanntesten Schweizer Juristen und der ehemaligen Kellnerin Lina Weissert. Anfangs unsterblich verliebt, schätzte Eugen Huber seine Frau über viele Jahre auch als Mitarbeiterin. Sie war massgeblich an seinen Hauptwerken beteiligt. Lina ihrerseits, die aus Vernunftgründen in die Ehe einwilligte, entwickelte im Lauf der Zeit eine tiefe Zuneigung. Diese Liebe, die 1873 in Zürich ihren Anfang nahm, trug den prominenten Juristen und Nationalrat durch manche Phase der Depression und Selbstzweifel.

ISBN: 978-3-03919-383-7
Preis: 39.00
Autor: Verena E. Müller
Verlag: Hier & Jetzt


Wo kämen wir hin?
Wo kämen wir hin?
Der Mönch und ehemalige Abt des Klosters Einsiedeln fodert uns und die Kirche auf, Umkehr nicht einfach zu predigen, sondern diese auch selber zu leben - leben, was wir sagen, was wir beten, was wir feiern.

ISBN: 978-3-451-37556-9
Preis: 28.90
Autor: Martin Werlen
Verlag: Herder


Andersen
Andersen
Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2016: Der Mann, der Andersen sein will, erwacht als Fötus mit vollem Erkenntnis- und Erfahrungsschatz aus einem vergangenen Leben im Mutterleib. Er ist ein seltsames Baby und seine Eltern glauben sogar manchmal, den wissenden Blick eines Greises in seinem Gesicht zu entdecken. Wie wahr diese Vermutung ist, ahnen sie nicht ... Ein packender, faszinierender und auch erschreckender Trip in die Unterwelt des Bösen.

ISBN: 978-3-312-00689-2
Preis: 34.50
Autor: Charles Lewinsky
Verlag: Nagel & Kimche


Und was hat das mit mir zu tun?
Und was hat das mit mir zu tun?
Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2016: Seine Grosstante gab wenige Wochen vor dem Ende des Zweiten Weltkrieges ein rauschendes Fest, in dessen Verlauf 180 Juden erschossen wurden. Batthyany fängt an zu fragen, wie die Geschichte seiner Familie sein scheinbar so selbstbestimmtes Leben beeinflusst, auch über Generationen hinweg. Seine Suche nach Antworten führt ihn nach Ungarn, Österreich, Deutschland, Argentinien und Sibirien sowie auf die Couch eines Psychoanalytikers. Eine ungewöhnliche Familiengeschichte und ein Panorama Mitteleuropas, das nur vermeintlich verschwunden ist.

ISBN: 978-3-462-04831-5
Preis: 28.90
Autor: Sacha Batthyany
Verlag: Kiepenheuer & Witsch


Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch
Mein Vater war ein Mann an Land und im Wasser ein Walfisch
Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2016: Loribeth ist auf der Flucht, in ihrem Koffer ein erschlagenes Kind. Eine Wahrsagerin hilft ihr weiter: Sie muss den Koffer samt Kind ihrem verschollenen Vater bringen, um erwachsen zu werden. Auf ihrer phantastischen Reise durchquert sie Städte, Wüsten und Meere und verliebt sich in alle Wesen, die ihr etwas Essbares anbieten. Doch unerwartete Begegnungen, Katastrophen und eine erschreckend lebendige Kofferleiche zwingen sie stets weiterzuziehen - bis der Koffer seinen Bestimmungsort findet und Loribeths Blick sich verändert: Das Magische geht ins Reale über. Das lang­ersehnte Leben im Kreis der auserwählten Freunde ist öd; nichts passiert. Um ein wenig Magie zurückzuholen, wird wild gefeiert, doch Loribeth kann nicht aufhören zu fragen: Soll das nun alles sein? - Der aufsehenerregende Debutroman der 26-jährigen Lenzburgerin. Eine funken- und phantsiesprühende Reise eines Mädchens zu sich selbst.

ISBN: 978-3-85787-469-7
Preis: 24.00
Autor: Michelle Steinbeck
Verlag: Lenos


Alles sehen
Alles sehen
Nominiert für den Schweizer Buchpreis 2016: Dies ist die Geschichte eines Tages und einer Nacht in B., einer westdeutschen Provinzstadt. Wie verbringt man überhaupt einen Tag in B.? Mit Furore und Witz erzählt der Genfer Autor vom Versuch seiner Figuren, sich bei schwieriger politischer Grosswetterlage durch ihr Leben und den Kleinstadtmief zu schlagen. Dabei legt er ein feines Gespür für die aktuelle Befindlichkeit und erfrischend viel Respektlosigkeit an den Tag.

ISBN: 978-3-95575-045-9
Preis: 28.90
Autor: Christoph Höhtker
Verlag: Ventil


Von Casanova bis Churchill
Von Casanova bis Churchill
Weshalb verkleidete sich Frauenverehrer Giacomo Casanova 1760 in Zürich als Kellner? Warum wurde Brunnen zum Sehnsuchtsort für Mary Shelley? Aus welchem Anlass musizierte Felix Mendelssohn-Bartholdy mit den Mönchen von Engelberg? Wie kam es, dass Kafka zum Vordenker von "Lonely Planet" wurde? Und wie wurde Sir Winston Churchill 1946 beim Spätsommerurlaub am Genfersee vor neugierigen Blicken geschützt? Barbara Piattis Anthologie versammelt unterhaltsame, tiefsinnige und inspirierende Aufzeichnungen von 35 Persönlichkeiten, die in den Jahren 1760 bis 1946 durch die Schweiz reisten. Ergänzt werden die Originaltexte und Illustrationen durch kommentierende Einführungen, die einen Einblick in individuelle sowie zeitspezifische Aspekte des Reisens geben.

ISBN: 978-3-03919-349-3
Preis: 49.00
Autor: Barbara Piatti
Verlag: Hier & Jetzt


Schattenschnitt
Schattenschnitt
Vijay Kumar wird zufällig Zeuge, wie die Dokumentarfilmerin Pina Gilardi auf offener Strasse niedergestochen wird. Kurz zuvor hat der Privatdetektiv sie noch in Begleitung einer merkwürdig vermummten Person gesehen. Da die im Koma liegende Filmemacherin nichts zum Geschehen aussagen kann, engagiert ihre Lebensgefährtin Vijay, der herausfinden soll, was hinter der Tat steckt. Er erfährt, dass Gilardi erst jüngst aus Indien zurückgekehrt ist, wo sie nach Jahren erneut das Thema aufgegriffen hat, mit dem sie berühmt wurde: die Lebensbedingungen HIV-positiver Menschen. Hat sie auf ihrer Reise etwas gesehen, was ihr jetzt zum Verhängnis wurde? Und wer ist die vermummte Gestalt? Seine Recherchen führen Vijay in das Land seiner Vorfahren. Dort muss er sich unerwarteten Gefahren stellen - auch seitens seiner eigenen Familie ...

ISBN: 978-3-89425-476-6
Preis: 18.50
Autor: Sunil Mann
Verlag: Grafit


Der Lauf der Liebe
Der Lauf der Liebe
Ein Plädoyer für die Liebe und die Suche nach dem Glück in Romanform vom schweizer Autor, Psychologen und Philosphen Alain de Botton.

ISBN: 978-3-10-002443-5
Preis: 28.90
Autor: Alain de Botton
Verlag: S. Fischer


Am anderen Ende der Nacht
Am anderen Ende der Nacht
Sendkers neuster Roman erzählt von Menschen, die nicht mehr viel zu verlieren haben und sich gerade deshalb ihre Menschlichkeit bewahren. Es ist nach "Das Flüstern der Schatten" und "Drachenspiele" der dritte Teil der China-Trilogie.

ISBN: 978-3-89667-389-3
Preis: 28.90
Autor: Jan-Philipp Sendker
Verlag: Blessing


Täuschung
Täuschung
Was ist das Geheimnis um Jasmin Meyers Vater? Er hat sie verlassen, als sie noch ein Kind war, hat sich nach Thailand abgesetzt, war dort in dubiose Geschäfte verwickelt und gilt seit nunmehr zehn Jahren als verschollen. Die Mutter verstummt, wenn die Rede auf ihn kommt, und wirft so immer drängendere Fragen auf anstatt sie zu beantworten. Jasmin beschliesst, nach Thailand zu reisen und sich auf die Suche zu machen. Die Reise stellt sie und ihren Freund Pal Palushi vor ungeahnte Herausforderungen. Sie sucht im ganzen Land, unter Einheimischen und Schweizer Auswanderern, in Ämtern und Bars nach Puzzlestücken der Vergangenheit. Mächtige Clans wollen sie ausschalten. Zuletzt stösst sie auf Dinge, die sie und ihre Familie im Innersten erschüttern.

ISBN: 978-3-293-00507-5
Preis: 35.00
Autor: Petra Ivanov
Verlag: Unionsverlag


Die schwedischen Gummistiefel
Die schwedischen Gummistiefel
Mankells letzter Roman ist nicht nur spannend geschrieben, er ist auch eine grosse Selbstbefragung: Was weiss ich über die Menschen, die mir nahestehen? Was weiss ich letztlich über mich selbst? Und wo verläuft die Grenze zwschen Gut und Böse?

ISBN: 978-3-552-05795-1
Preis: 36.90
Autor: Henning Mankell
Verlag: Zsolnay


Schwingfest
Schwingfest
Verliebt in einen Bauern: Eine herrliche Geschichte über das Schwingen, die Liebe und das Leben. Auch absolute Schwing-Laien werden sich in dieser unterhaltsamen Sommerlektüre ohne Probleme zurecht finden!

ISBN: 978-3-03763-067-9
Preis: 26.90
Autor: Blanca Imboden
Verlag: Wörterseh


Alles kein Zufall
Alles kein Zufall
Elke Heidenreichs Liebe gilt den bunten, eigensinnigen Vögeln, die weder alles fressen wollen noch sterben. So wie sie selbst einer ist - und wie viele andere der Menschen, von denen sie schreibt. Sie erzählt von uns allen, mit einem unbestechlichen Blick, doch immer mit Zuneigung und Wärme.

ISBN: 978-3-446-24601-0
Preis: 28.90
Autor: Elke Heidenreich
Verlag: Hanser


Kommt ein Pferd in die Bar
Kommt ein Pferd in die Bar
Dieser Roman ist anders! Es ist ein versteckter Sprengkörper, weckt heftige Emotionen, ist mutig und mitreissend.

ISBN: 978-3-446-25050-5
Preis: 28.90
Autor: David Grossman
Verlag: Hanser


Diese Fremdheit in mir
Diese Fremdheit in mir
Der Literatur-Nobelpreisträger erzählt eine wunderbare Geschichte rund um Generationen, die Liebe und Istanbul.

ISBN: 978-3-446-25058-1
Preis: 36.90
Autor: Orhan Pamuk
Verlag: Hanser


Das Paar-Date
Das Paar-Date
Mit den Jahren kennt man sich. Der Gesprächsbedarf nimmt ab. Gleichzeitig steigt das Risiko, sich auseinanderzuleben. Mit diesem Ratgeber stellen der Luzerner Therapeut Joseph Bendel-Zgraggen und die bekannte Psychologin und Sexberaterin Caroline Fux eine bestens bewährte Gesprächsmethode vor, die sicherstellt, dass Paare langfristig miteinander im Gespräch bleiben, sich immer wieder neu entdecken und sich weiterentwickeln.

ISBN: 978-3-85569-846-2
Preis: 28.00
Autor: J. Bendel / C. Fux
Verlag: Beobachter